Firmenlink

ESET

 

Swisscom TV bringt Hotel-Version und neue Funktionen für alle

Swisscom lanciert ein Angebot für den Hotel- und Heimmarkt. Privatkunden erhalten gestaffelt das neue Update mit fünf neuen Optionen.

von Claudia Maag 28.03.2019

Swisscom hat eine Version seines TV-Service speziell für Hotels, Alters- und Pflegeheime lanciert. Swisscom TV Host bietet laut einer Mitteilung über 300 Fernseh- und Radiosender aus der ganzen Welt, darunter auch UHD-Kanäle oder Sender aus Herkunftsgebieten wie China, Russland oder dem arabischen Raum. Laut Swisscom bietet der Hotel-Sender individuelle Senderlisten für bestimmte Gästegruppen sowie eine intuitive Suche und Sprachsuche in vier Sprachen. Ausserdem bietet es den Gästen eine WLAN-Lösung, um ins Internet zu kommen.

Auch für Privatanwender gibt es einige Neuerungen. Die Themenwelten beinhalten nun nicht nur kommende oder verpasste TV-Sendungen, sondern auch Sendungen aus den App-Angeboten (Sky, Youtube, OCS, Red Bull TV usw.). Gemäss Swisscom profitieren insbesondere Gamer und Sportfans von der Änderung.

Spielfilme erhalten nun die Sternebewertung der Filmkritiker-Datenbank IMDB, einige Filme (Video on Demand-Store) sind mit Untertiteln verfügbar und die Menü-Führung erhalte auf «vielfachen Kundenwunsch» auch einen «Dark Mode» (dunkler Menühintergrund).

Ausserdem schaltet sich der Fernseher nun automatisch beim Einschalten der TV-Box ein oder um (HDMI-CEC), wenn ein anderes Ausgabegerät wie eine Spielkonsole angewählt ist. Des Weiteren werden ab sofort die thematischen Dossiers zu grossen Ereignissen aus der Sport- oder Filmwelt laufend ausgebaut.

Die 1,5 Millionen Swisscom-TV-Kunden werden gestaffelt zwischen Anfang April bis Mitte Mai das neuste Update (Swisscom TV Entertainment OS 3.2) erhalten.

Tags: Swisscom, IPTV

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.