Kostenlose Firewall aus Schweizer Landen

Das Berner Unternehmen Sophia bietet seine gleichnamige Firewall neu in einer gratis Version an.

von Sascha Zäch 23.05.2005

Die Sophia-Firewall wird im Gegensatz zu anderen Lösungen direkt ab CD betrieben. Sie muss daher auch nicht installiert werden. Die Konfigurationseinstellungen speichert der Benutzer auf Diskette ab. Gedacht ist Sophia speziell für kleinere und mittlere Unternehmen. Neu kann die Sicherheits-Software für bis zu fünf Arbeitsplätze kostenlos genutzt werden. Ein entsprechendes Bestellformular gibts auf der Hersteller-Website [1]. Dort findet sich auch eine Programmbeschreibung [2]. Die gratis Version von Sophia lässt sich vollumfänglich nutzen. Ab Mitte Juni soll die Firewall mit der neuen Version 2.3 zudem einen Viren- und Spam-Schutz bekommen. Diese beiden Optionen sind laut Hersteller nicht in der kostenlosen Variante enthalten. Gleiches gilt für Programm-Updates.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.