Firmenlink

ESET

 

Patchday: Microsoft schliesst 4 Sicherheitslücken

Am heutigen Patchday veröffentlicht Microsoft vier Updates, die Sicherheitslücken in Windows, Vistual Studio und dem MSN resp. Windows Live Messenger schliessen.

von Reto Vogt 11.09.2007

Wie üblich am zweiten Dienstag des Monats (Patchday) veröffentlicht Microsoft heute ein Sammelpaket von Updates. Je nach den Voreinstellungen auf Ihrem PC (unter Windows XP zu ändern unter Systemsteuerung/Automatische Updates) werden die Updates automatisch installiert, oder Sie erhalten in der Taskleiste einen Hinweis, dass Sie sie installieren sollten. Nur wenn Sie die automatischen Updates deaktiviert haben, ist ein Besuch der Update-Seite mit dem Internet Explorer nötig.

Aus den ursprünglich geplanten fünf Sicherheitsupdates sind schlussendlich vier veröffentlicht worden. Sie betreffen Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2003 und Windows Vista. Ebenso betroffen ist das Entwicklerprogramm Visual Studio .NET und der MSN resp. Windows Live Messenger. Der angekündigte Patch für die Sharepoint-Services ist aus unbekannten Gründen wieder gestrichen worden. Die Updates sind zur Zeit noch nicht online, diese Vorabinformation von Microsoft sollte aber heute noch ersetzt werden.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.