Systemrettung in neuer Version

Die SystemRescueCD steht in der neuen Version 1.0.4 zum Download bereit. Sie hilft Linux-Usern bei einem Rechner-Crash.

von Sandra Adlesgruber 01.07.2008

    Zoom Die wesentlichsten Änderungen in der neuen SystemRescueCD-Version 1.0.4 sind das Kernel-Update auf 2.5.25.7 mit Unterstützung für das Dateisystem Reiser 4fs sowie kleinere Fehlerbehebungen in Verbindung mit Samba, UTF-8 und LVM 1.x.

Die gesamten Änderungen finden Sie im Changelog. Das ISO-Abbild der SystemRescueCD 1.0.4 ist 197 MB gross und kann auf der Projektseite heruntergeladen werden.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.