Firmenlink

ESET

 

WhatsApp: Betrüger versprechen Gratis-Internet

Eset-Forscher haben eine Phishing-Nachricht entdeckt, die 1000 GB kostenloses Datenvolumen «verschenkt».

von Claudia Maag 29.07.2019

Eset-Forscher haben eine WhatsApp-Nachricht entdeckt, die angeblich 1000 GB kostenloses Datenvolumen verschenkt. Die angegebene URL in der englischsprachigen Nachricht ist keine offizielle WhatsApp-Domain.

Wer auf den Link klickt, wird zu einer Webseite weitergeleitet. Dort wird man z.B. gefragt, wie man auf die (falsche) Werbeaktion aufmerksam geworden ist Wer auf den Link klickt, wird zu einer Webseite weitergeleitet. Dort wird man z.B. gefragt, wie man auf die (falsche) Werbeaktion aufmerksam geworden ist Zoom Um das Geschenk zu erhalten, muss ein WhatsApp-Nutzer auf einen Link klicken und an einer Umfrage teilnehmen. Laut Blog-Eintrag wird ein WhatsApp-Nutzer, der auf den Link klickt, nach der Weiterleitung z.B. gefragt, wie er auf die (gefälschte) Werbeaktion aufmerksam geworden ist oder welche Meinung er zu WhatsApp hat.

Während der User seine Informationen eingibt, werde er gemäss der Sicherheitsforscher ausserdem aufgefordert, das Angebot an mindestens 30 weitere Personen weiterzuleiten – was zu einer noch grösseren Belohnung führen soll. «Das Ziel der Angreifer ist Klickbetrug», schreiben die Eset-Forscher in einer Mitteilung. Gefälschte Werbeklicks führen letztendlich zu Einnahmen für die Cyberkriminellen.

Die Domain enthalte unter anderem weitere Betrugskampagnen, namentlich Adidas, Nestlé und Rolex. In der Vergangenheit seien bei ähnlichen betrügerischen Fällen vermeintliche Gutscheine für Supermärkte und Möbelhäuser angeboten worden.

«Die Masche ist leider noch immer sehr erfolgreich», erklärt Thomas Uhlemann, Eset-Security-Specialist. «Anwender sollten keinesfalls auf das betrügerische Angebot hereinfallen und auf den Link klicken.» Die Nachricht solle sofort gelöscht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Eset-Blog.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.