Ashampoo Music Studio 6

Ashampoo Music Studio 6 ist eine Software zum Erstellen, Bearbeiten, Designen und Produzieren von Musikdateien.

von Anne Kittel 30.04.2015
Software zum Erstellen, Bearbeiten, Designen und Produzieren von Musikdateien Software zum Erstellen, Bearbeiten, Designen und Produzieren von Musikdateien Zoom Neben der Konvertierung gängiger Formate und klassischer Funktionen wie Ripping, Normalisieren und Cover-Erstellung bietet Ashampoo Music Studio 6 (Preis: ca. Fr. 50.–) einen Editor-Bereich zum Bearbeiten sowie Mixen von Sound-Dateien und Funktionen zur Organisation von Musiksammlungen. Aufnahmen über Mikro, das Extrahieren von Video-Soundspuren oder das Erstellen von Mixes inklusive Crossfading (Überblendung) gehören ebenfalls dazu. 

Übersicht über die Programmfunktionen von Ashampoo Music Studio 6 Übersicht über die Programmfunktionen von Ashampoo Music Studio 6 Zoom© Ashampoo

Neuheiten der Version 6

Der Editor-Bereich wurde in Version 6 neu konzipiert und ermöglicht nun das Bearbeiten von Musikdateien auf bis zu drei Spuren. Ein neues Modul erlaubt die Aufteilung von Dateien wie Hörbücher oder Live-Konzerte durch automatische Pausen-Erkennung. Durch die Unterstützung des AAC/m4a-Formats ist nun auch das Konvertieren und Brennen von iTunes-Dateien möglich. Playlisten können laut Ashampoo dank Auswahl gängiger Formate für eine Vielzahl von Wiedergabegeräten erstellt werden.  

Weitere Informationen zu Ashampoo Music Studio 6 finden Sie hier.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.