Gboard schlägt nun dank KI Emoji, GIFs und Sticker vor

Googles Tastatur erhält erneut neue Funktionen. Per sofort macht Gboard Android-Nutzern, die KI verwenden, Vorschläge.

von Claudia Maag 13.11.2018

Googles Tastatur erhält weitere Funktionen: Seit dieser Woche schlägt Gboard Android-Nutzern, die künstliche Intelligenz (KI) verwenden, GIFs, Emoji und Aufkleber vor, wie der US-Konzern in einem Blogeintrag bekannt gibt.

Neuer Sticker für «awesome!» Neuer Sticker für «awesome!» Zoom Wer zum Beispiel «awesome!» (Deutsch: fantastisch) tippt, dem schlage Gboard nun folgenden Sticker vor (s. kleines Bild links).

Damit soll es schneller und einfacher werden, seine Gefühle mit anderen zu teilen. Das GIF-Symbol erscheine in der linken oberen Ecke des Gboard. Wer darauf tippt, sieht eine Auswahl an GIFs, Emoji und Stickern.

Diese Funktion ist vorerst weltweit nur auf Englisch verfügbar. Mit der Zeit werden die Vorschläge für das Gboard gemäss Google auf weitere Sprachen erweitert.

Für jene, die sich mit Stickern und Emoji besser als mit Worten ausdrücken können: Neue Funktionen fürs Gboard Für jene, die sich mit Stickern und Emoji besser als mit Worten ausdrücken können: Neue Funktionen fürs Gboard Zoom© Google

Tags: Google, Gboard

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.