Firmenlink

ESET

 

Google kopiert AirDrop für Android

Google arbeitet offenbar an einem Dienst namens Nearby Sharing. Dieser funktioniert wie Apples AirDrop und soll Android Beam beerben.

von Florian Bodoky 28.01.2020

Dem Blog XDA Developers zufolge tüftelt Google derzeit an einem Dienst, der es ermöglichen soll, Inhalte mit anderen Android-Usern in der näheren Umgebung zu teilen. Dies soll auch funktionieren, wenn sich der Empfänger nicht in der Kontakteliste des eigenen Android-Smartphones befindet. Natürlich müsste man die Empfangsbereitschaft in diesem Falle deaktivieren können, da man sonst ungefragt Inhalte zugeschickt bekommen könnte (oder zumindest die Anfrage dafür). Dieses Prinzip entspricht dem Transfer-Feature AirDrop, das in iOS-Geräten fix verbaut ist.

Google hat die Existenz von Nearby Sharing, so der angebliche Name des Features, zwar noch nicht bestätigt, XDA Developers behauptet allerdings, dass das Feature schon fast fertig sei. Bei verschiedenen Geräten, etwa dem Pixel 4, dem Pixel 2 XL und dem OnePlus 7T könnten sie dieses bereits aktivieren. Was wiederum nahelegt, dass es ein Android-übergreifendes Feature werden würde und sich nicht auf Stock-Android beschränkt.

Aktuell stellt sich die Frage, wann diese Funktion denn vorgestellt werden würde – etwa zum Launch von Android 11, das im September an der Google I/O erwartet wird? Dann könnte es bei andern, nicht so Update-freudigen Herstellern, noch ein Weilchen dauern, bis alle in den Genuss von Nearby Sharing kämen. Samsung plant derweil eine eigene Lösung, die im kommenden Galaxy S20 verbaut sein dürfte – QuickShare heisst diese südkoreanische Version und soll proprietär werden, also nur für Samsung-Geräte vorgesehen sein. Andere Pläne hat die Peer-to-Peer-Transmission Alliance, die einen Dienst über Wi-Fi Direct plant – mit einem Spitzenspeed von 20 MB/s. Dieser Allianz gehören derzeit die chinesischen Hersteller Oppo, Vivo und Xiaomi an.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.