Lego erweckt mit AR in den Bausets Geister zum Leben

Durch die begleitende Lego-Hidden-Side-App erwecken Kinder eine im physischen Bauset verborgene interaktive und auf Augmented Reality basierende Geisterwelt zum Leben.

von Claudia Maag 15.02.2019

Mit «Ultra Agents» setzte Lego bereits 2015 auf eine Kombination von klassischem Legosteine-Bauen und virtueller Spielerei (PCtipp berichtete). Nun hebt das Unternehmen die App-Fähigkeit der Klötzli aufs nächste Level. Lego Hidden Side ist ein sogenanntes Fluid-Play-Erlebnis, das gleichermassen real und digital sei, schreibt Lego in einer Mitteilung. Kinder sollen so mit einer Hand in jeder Welt spielen können.

Indem Kinder das haptische Modell abwandeln oder Elemente hinzufügen, verändert sich das Spiel in der App Indem Kinder das haptische Modell abwandeln oder Elemente hinzufügen, verändert sich das Spiel in der App Zoom© LEGO Group

Kinder ab sieben Jahren sollen durch die begleitende Lego-Hidden-Side-App eine im physischen Bauset verborgene interaktive – und auf Augmented Reality (AR) basierende – Geisterwelt zum Leben erwecken können. Indem Kinder das haptische Modell abwandeln oder Elemente hinzufügen, verändert sich auch das Spiel in der App.

«Die physische Veränderung der Lego-Hidden-Side-Bausets verändert das AR-Erlebnis; genauso fordert das AR-Spiel dazu auf, neue Elemente im haptischen Modell zu entdecken», wird Tom Donaldson, Senior Vice President des Lego Creative Play Labs in der Mitteilung zitiert. Das Creative Play Lab erforscht veränderte moderne Spielbedürfnisse und entwickelt neue, digital erweiterte Konzepte rund um den klassischen Lego-Stein. 

Das Spiel unterliegt dem Zufallsprinzip und wird kontinuiertlich um Geister und Spielveränderungen erweitert. Auch der Schwierigkeitsgrad steigert sich automatisch.

Insgesamt gibt es acht Lego-Hidden-Side-Sets für Kinder ab sieben Jahren. Diese Bausets sowie die App sind ab Spätsommer verfügbar. In der Schweiz sind sie in einer Preisrange von Fr. 26.90 bis Fr. 149.– erhältlich. Die App ist kostenlos und wird im Google Play Store und im Apple App Store verfügbar sein.

Tags: AR, Fun, Software

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.