Microsoft veröffentlicht neue Office-App für Windows 10

Die neue Office-App von Microsoft dient als Ablage für Dokumente.

von Alexandra Lindner 25.02.2019

Microsoft verteilt eine neue Office-App an alle Nutzer von Windows 10. Diese wurde vorab im Rahmen des Windows-Insider-Programms seit Dezember 2018 getestet und soll nun auch allen anderen Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Die neue Office-App ist im Wesentlichen ein Hub für alle anderen Office-Desktop Apps Die neue Office-App ist im Wesentlichen ein Hub für alle anderen Office-Desktop Apps Zoom Die neue Anwendung ist laut Microsoft mit annähernd allen Office-Versionen verwendbar. Dazu zählen nicht nur Bezahlmodelle wie Office 365, sondern auch die kostenlose Version von Office Online. Im Wesentlichen handelt es sich bei der neuen App um einen Hub, mit dem aktuelle Dokumente gestartet, auf Office-Desktop-Apps zugegriffen sowie Office Online verwendet werden kann. Wie Microsoft in einem Blog-Eintrag schreibt, eignet sich die Anwendung sowohl für Privatnutzer als auch fürs professionelle Umfeld.

Fokus auf kostenloses Office Online lenken

Eigentlich hat Microsoft mit der My-Office-App bereits ein recht ähnliches Programm im Portfolio. Die neue Anwendung soll aber vermutlich vor allem Office Online stärker in den Fokus der Nutzer rücken. Gerade die kostenlose Variante hat bisher nämlich nicht so viele Anwender für sich begeistern können, wie sich die Redmonder erhofft hatten.

Ausserdem liegt die Vermutung nahe, dass Microsoft seine Office-Suite mit der neuen App nun grundsätzlich in Windows 10 integrieren möchte. Das wäre dann ein weiterer Schritt weg von traditioneller Kauf-Software wie Office 2019. Offiziell soll es solche Produkte aber auch weiterhin geben. Dass die Redmonder aber vermehrt auf ihr Servicemodell bauen und möglichst viele Nutzer davon überzeugen wollen, ist offensichtlich.

Die neue Office-App wird laut Anbieter in den kommenden Wochen an alle Windows-10-Nutzer automatisch verteilt. Wer nicht warten möchte, kann die Anwendung alternativ auch kostenlos aus dem Windows Store herunterladen.


    Kommentare

    • actiread 25.02.2019, 16.43 Uhr

      Die Information dass diese App verfügbar ist kursiert schon seit Tagen, es wäre aber gut, wenn PCtipp einen Link publiziert, wenn diese App auch tatsächlich verfügbar ist. Bis heute ist diese App im de-de bzw. de-ch Store nicht verfügbar.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.