Firmenlink

ESET

 

Chrome for Android bekommt Entdecker-Tab

Unter dem Projektnamen «Start Surface» testen die Entwickler derzeit ein neues Design. Der Browser soll damit vor allem an Übersichtlichkeit dazugewinnen.

von Alexandra Lindner 06.08.2019

Android-Nutzer bekommen in Googles Chrome-Browser bald schon ein «Entdecker-Tab». Wie «9to5Google» schreibt (Englisch), arbeitet der Suchmaschinenprimus an einem neuen Layout der App.

Das Projekt heiss laut 9to5Google intern «Start Surface» und soll den Browser übersichtlicher gestalten. Google treibt damit sein Vorhaben weiter voran, einen Grossteil der Benutzeroberfläche des Browsers vom oberen Bildschirmrand nach unten zu verlagern. Das neue Layout soll eine Alternative zum aktuell verwendeten Aufbau «Duet» darstellen.

Manuelle Aktivierung in den Chrome-Flags

Momentan ist der Explore-Tab noch nicht offiziell erhältlich. Wer sich die neue Oberfläche aber schon einmal ansehen möchte, kann dies in Chrome Canary for Android tun. Die benötigte Flag muss allerdings manuell scharf geschaltet werden. Dazu wird unter chrome://flags Start Surface aktiviert und gleichzeitig #enable-chrome-Duet deaktiviert. Ausserdem sollte #enable-two-panes-start-launcher aktiv sein. Öffnet der Nutzer nach dem Browser-Neustart nun den Tab-Switcher, gelangt er zum neuen Layout.

Auf den ersten Blick ist kaum eine Veränderung zu erkennen. Lediglich am unteren Bildschirmrand ist eine kleine Neuerung zu sehen. Dort befinden sich zwei Auswahlmöglichkeiten: Home und Explore. Hinter Ersterem verbirgt sich die gewohnte Nutzeroberfläche. Tippt man nun jedoch auf Explore, zeigt Chrome eine Auswahl von Artikeln, die das Interesse des Nutzers treffen könnten.

Wie 9to5Google schreibt, ist das neue Layout derzeit ausschliesslich in Chrome Canary nutzbar. In Chrome Dev funktioniere Start Surface hingegen nicht. Wann beziehungsweise ob das Design seinen Weg in die offizielle Chrome-Version schafft, ist noch offen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.