Der Phone-O-Mat schlägt das passende Handy vor

Dieser Webdienst erleichtert Ihnen möglicherweise die Suche nach dem passenden Handy. Nach 16 Fragen in zwei Minuten erhalten Sie Vorschläge.

von Claudia Maag 05.12.2018
16 Fragen soll man beantworten 16 Fragen soll man beantworten Zoom Wenn Sie überlegen, welches Smartphone Sie in nächster Zeit kaufen sollen, kann Ihnen allenfalls der Phone-O-Mat bei der Entscheidung helfen. Der Webdienst Phone-O-Mat gibt persönliche Empfehlungen aufgrund einfach zu beantwortender Fragen ab.

Laut Impressum wird die Webseite vertreten durch den Medieninformatiker Felix Martens und Stephan Müller, die beiden wohnen in Dresden respektive Potsdam. Die Webseite werde regelmässig aktualisiert und alle relevanten Marken und Hersteller berücksichtigt. Momentan sollen etwa 280 aktuelle Handys zu finden sein.

Anhand der definierten Kriterien werden einem Vorschläge gemacht Anhand der definierten Kriterien werden einem Vorschläge gemacht Zoom So funktionierts: Klicken Sie sich durch die 16 Fragen und wählen Sie die Ihnen wichtigen Kriterien wie Grösse, Preis, Marke, Akkulaufzeit etc. Dafür benötigen Sie etwa 2 Minuten. 

Speziell für die Schweiz gibt es dieses Angebot leider noch nicht. Die Preise der Resultate sind in Euro angegeben und meist auf Amazon verlinkt. Doch die meisten Modelle gibt es auch in der Schweiz zu kaufen. Um das gewünschte Smartphone hierzulande preiswert zu finden, nutzen Sie eine Preisvergleichsseite wie toppreise.chcomparis.ch oder dschungelkompass.ch (Tarifvergleich mit Handy).


    Kommentare

    • reto1975 05.12.2018, 16.18 Uhr

      Der Phon-O-Mat schlägt nicht das passende Handy vor, sondern fragt mich nach meiner Lieblingsmarke und wenn ich dies als wichtiges Kriterium markiere, schlägt er mir genau die Marke vor und schickt mir die entsprechenden Kauflinks bei Amazon und Co. vor. Das hat mit Kaufberatung ja mal gar nichts zu tun...

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.