PCtipp: Wie funktionieren unsere Short-URLs?

Immer wieder erhalten wir Anfragen, wie unsere Short-URLs «go.pctipp.ch» zu benutzen sind. Hier wird das erklärt.

von Florian Bodoky 07.02.2018 (Letztes Update: 15.01.2019)

Sie lesen im PCtipp-Heft einen Artikel. Unter einer Adresse versprechen wir weiterführende Informationen und Artikel zu einem Thema. Diese Adresse lautet vielleicht go.pctipp.ch/wxyz (nach dem Slash steht z.B. eine drei- bis vierstellige Zahl oder ein kurzer Begriff).

Das machen wir, damit wir im Heft keine langen Webadressen abdrucken müssen. Denn etwas wie «https://support.microsoft.com/en-us/help/4056892/windows-10-update-kb444444» sieht erstens im Layout hässlich aus, ist für die Leserschaft mühselig abzutippen und ist auch wesentlich fehleranfälliger als ein kurzer Link wie z.B. «go.pctipp.ch/1488». Zudem können wir den Link notfalls in unserem System auch nachträglich noch ändern, falls der verlinkte Anbieter seine Webseite überarbeitet.

So wird die Short-URL benutzt:

  1. Falls Sie online oder in einem Heft-PDF auf eine Kurz-URL stossen, kopieren Sie die URL mit der Tastenkombination Ctrl+C in den Zwischenspeicher.
  2. Klicken Sie in die Adresszeile Ihres Browsers.
  3. Mit Ctrl+V kopieren Sie die Short-URL in die Adresszeile.
  4. Drücken Sie Enter.
  5. Alternativ (falls Sie im gedruckten PCtipp-Heft auf eine Kurz-URL stossen), tippen Sie die kurze Webadresse einfach von Hand in Ihre Browser-Adresszeile ein.
  6. Drücken Sie Enter. 

Hinweis: In der Regel sind die Links in den PDF-Dateien aktiv, dann ist es auch möglich, einfach auf die Short-URL draufzuklicken, der Browser öffnet dann die Seite automatisch. 


    Kommentare

    • karnickel 10.02.2018, 11.25 Uhr

      Also wenn ich in einer PDF auf einen URI stosse, klicke ich darauf, um die Webseite öffnen zu können. :p

    • Florian Bodoky 15.01.2019, 10.11 Uhr

      Hallo karnickel Das stimmt natürlich, merci. Der Hinweis wurde entsprechend in den Artikel aufgenommen. Viele Grüsse Florian

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.