Firmenlink

ESET

 

Raiffeisen und Swiss Life bieten nun SwissID an

Mit Raiffeisen und Swiss Life bieten eine weitere Bank und ein Vorsorgeunternehmen das elektronische SwissID-Login an.

von Claudia Maag 20.12.2019

Ab sofort können sich Kundinnen und Kunden von Raiffeisen und Swiss Life auch mit SwissID anmelden, wie es in einer Mitteilung der SwissID-Anbieterin SwissSign Group heisst.

Raiffeisen prüft derzeit weitere Dienstleistungen für das SwissID-Login Raiffeisen prüft derzeit weitere Dienstleistungen für das SwissID-Login Zoom Raiffeisen setzt das Login auf ihrer neuen Börsenplattform «Raiffeisen Börse» ein. Diese bietet ein Spektrum an zeitnahen Finanzdaten mit Fokus auf die Schweiz, Europa und die USA, aktuelle News und informative Publikationen, wie SwissSign Group schreibt. Raiffeisen prüfe derzeit weitere Dienstleistungen, bei denen SwissID künftig ebenfalls zum Einsatz kommen solle.

Der zweite Neuzugang ist Swiss Life. Das MyWorld-Kundenportal bietet online Zugang zu den persönlichen Vertrags- und Vorsorgedaten und ermöglicht es den Nutzern, individuelle Anpassungen im Portfolio vorzunehmen. Im kommenden Jahr sollen weitere Partner wie Mobiliar, AXA, CSS und der Kanton Solothurn hinzu kommen.

Mit der kostenlosen Zwei-Faktor-Authentifizierung via SwissID-App können Nutzer ihrer SwissID optional eine zusätzliche Sicherheitsstufe hinzufügen.

Gemäss SwissSign Group verzeichnet die Gruppe nun 1 Million SwissID-Nutzer. SwissSign wurde ursprünglich 2001 als SwissSign AG gegründet, seit 2017 ist es ein Joint Venture von Post und SBB, seit 2018 die SwissSign Group AG mit staatsnaher Trägerschaft. Ausserdem sind Krankenkassen wie Axa, CSS, Helvetia, Mobiliar oder Swica dabei.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.