So schauen Sie gratis Online-TV

von Claudia Maag 16.05.2019 (Letztes Update: 16.05.2019)

4. ORF TVthek

ORF ORF Zoom© ORF/Screenshot

Sendungen des Österreichischen Rundfunks ORF finden Sie über die Webseite oder via App (Android, iOS).

Bei der Desktop-Version sehen Sie oben die Highlights, unterhalb davon Livestreams, Meistgesehen, Im Fokus, Filme & Serien, Dokus & Magazine etc. Oberhalb finden sich die Rubriken: Favoriten, Sendung verpasst, Sendungen A-Z, im Fokus, History und Live.

In der App finden Sie die Tabs: Startseite, Verpasst, Sendungen A-Z, Favoriten und Live. In dieser App gibt es keinen klassischen Kundenbereich (lediglich die Favoriten) und man braucht somit auch kein Login. Insgesamt wirkt die App optisch recht schlicht und etwas altbacken. Laut Webseite wurde sie allerdings kürzlich rundumsaniert.

Wie ORF auf der TVthek-Webseite schreibt, ist nun eine Chromecast-Funktion integriert, mit der Sie ein Video am Handy auswählen und auf dem Fernseher anschauen können. Die TVthek-App ist demnach auch für Smart-TVs von Samsung und LG verfügbar. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Hinweis: Sie sehen sowohl in der App auch als auf der Webseite bereits in der Übersicht, welche Sendungen Sie in der Schweiz nicht abspielen können (nur in Österreich verfügbar), was wir sehr hilfreich und zeitsparend finden. Bei unserem kurzen Test waren es einige. 

Downloads

Wir fanden hierzu keinerlei Informationen und in der App sahen wir bisher keine Sendungen zum Download.

Seite 4 von 4

    Kommentare

    • spock 16.05.2019, 16.22 Uhr

      Für Downloads empfehle ich MediathekView.

    • renaiolo 16.05.2019, 17.37 Uhr

      Können SRF-Sendungen Mobile auch im (EU-)Ausland angeschaut werden?

    • geekyshadow 16.05.2019, 17.41 Uhr

      Können SRF-Sendungen Mobile auch im (EU-)Ausland angeschaut werden? Ging bei mir nur teilweise. Auf einigen Programminhalte scheint eine Geo-IP-Sperre zu liegen, so dass die Inhalte aus dem Ausland nicht abrufbar sind. Ein VPN würde da vielleicht Abhilfe schaffen. Bei anderen Inhalten ging es dann jedoch wieder.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.