Steg nimmt Bestellungen bis um 21 Uhr entgegen

Der neue Service gilt auf über 15'000 gelagerte Produkte, die am Folgetag geliefert werden können.

von Patrick Hediger 24.04.2019

Nach seiner 3-Stunden-Lieferung möchte Steg mit einem neuen Konzept auftrumpfen und führt laut eigenen Angaben als erster in der Schweiz die Bestellannahme bis um 21 Uhr ein. Bestellungen können ab sofort bis um 21:00 Uhr aufgegeben werden und landen am nächsten Werktag beim Kunden und dies ohne Mehrkosten, wie Steg informiert.

Der neue Service gilt auf über 15'000 lagernde Produkte, erkennen können die Kunden diese im Online-Shop an dem Zusatz «Gratis Lieferung sofort ab Lager».

So wird der neuen Service genutzt: Wählen Sie im Warenkorb bei der Lieferauswahl «DPD: Late Night Express» aus und erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei am nächsten Werktag.

Lorenz Weber, Geschäftsführer von STEG, erklärt: «Mit der Einführung dieser neuen Lieferleistung sprechen wir vor allem Arbeitstätige an, die tagsüber keine Zeit haben, um Online-Shopping zu betreiben.» Dank dem neuen Service von STEG könne man sich nach einem stressigen Arbeitstag bequem auf das Sofa fläzen und sich mit neuer Technik wie Computer, Smart Living Produkten, USB-Sticks, Speicherkarten oder Tinte sowie Toner eindecken.


    Kommentare

    • Wentianand 24.04.2019, 22.46 Uhr

    • Tweety 25.04.2019, 15.18 Uhr

      Hoffentlich klapp das besser, als normale DPD Lieferungen. Und besser als die Samstagszustellung der Post. Würde mich jedenfall nicht darauf verlassen. Probieren kann man es, sofern es denn so dringend ist. Bin dann gespannt zu hören, wie gut das klappt.

    • kut 25.04.2019, 20.43 Uhr

      ... scheint mir diese neue Dienstleistung. Die Welt wird einfach immer verrückter. In spätestens 5 Jahren werden die Lieferungen innert 50 Minuten per Drohne ankommen. :( :(

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.