Kostenloser Versand

Kostenloser Versand

Profitieren Sie von kostenlosem Versand bei allen Produkten. Keine Codes. Kein Aufwand. Jeden Tag.

Office-365.jpg

Office 365 Logo

Nutzen Sie die Premiumversionen von Word, Excel, PowerPoint, Outlook und mehr.

WINDOWS 10

Windows 10

Wählen Sie ein Windows, das zu Ihnen passt: Home, Pro oder Pro for Workstations

 

Mit PowerPoint in ein Bild hineinzoomen

Das Zoomen auf Karten und Bildern war bisher in PowerPoint eher umständlich. In der aktuellen Version gibt es einen einfachen Trick, der die präzise Vergrösserung von Objekten ermöglicht.

von Microsoft Schweiz 29.04.2019

Möchten Sie bei einer Präsentation etwas als Ganzes zeigen, um danach Details vergrössert darzustellen? Der beste Effekt dafür ist eine Zoom-Funktion, zum Beispiel so:

Wer im Menü «Animationen» die passende Funktion sucht, wird nicht so schnell fündig. Aber in den aktuellen Versionen von PowerPoint gibt es einen einfachen Trick, der diesen Effekt ermöglicht.

    Zoom© PCtipp

Fügen Sie zuerst das Bild (oder die Karte) auf einer Folie ein, so wie Sie diese in der Übersicht zeigen möchten (A). Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf die Folie und wählen Sie im Kontextmenü «Folie duplizieren» (B). Danach vergrössern Sie das Bild auf der Folie so weit, bis es den Ausschnitt zeigt, auf den Sie heranzoomen möchten (C). Und so zoomen Sie von der ersten zur zweiten Folie:

    Zoom© PCtipp

Wählen Sie oben im PowerPoint-Fenster den Menüpunkt «Übergänge» (A). Klicken Sie auf die zweite Folie (B) und wählen Sie dann bei den Übergangseffekten «Morphen» (C). Wenn Sie nun die Folie präsentieren, zoomt PowerPoint vom Übersichtsbild auf der ersten Folien zur Detailansicht.

Diese Funktionen finden Sie in den neusten Versionen von PowerPoint, das zu Microsofts Office-Paket gehört. Wenn Sie immer auf dem neusten Stand der Entwicklung sein möchten, empfehlen wir Microsoft Office 365, das laufend aktualisiert wird und deshalb immer auf dem neusten Stand ist.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.