Tipps & Tricks 14.02.2017, 12:36 Uhr

FRITZ!Box: So richten Sie das NAS-Laufwerk ein (Kopie 2)

AVM bietet in seinen FRITZ!Boxes ein NAS-Feature an. So funktioniert die Lösung für Gelegenheits-Nutzer.
Die FRITZ!Box, wie sie beispielsweise der Provider Sunrise seinen Kunden zur Verfügung stellt, funktioniert auch als NAS. Selbstverständlich gibt es für NAS-Belange auch umfangreichere Lösungen. Hat man jedoch nur ein paar Dokumente oder Tools, dann lohnt sich die Anschaffung eines NAS-Servers nicht unbedingt. Der interne Speicher der FRITZ!Boxen ist zwar nicht der Rede wert, doch lassen seit einer Weile auch externe USB-Laufwerke an den Router hängen und übers Netzwerk darauf zugreifen – selbst eine eigene Benutzerverwaltung bietet AVM an.
Wie das FRITZ!NAS eingerichtet wird, sehen Sie in unserer Bildergalerie. 

2. Greifen Sie auf Ihre Fritz!Box zu (Fritz!Box in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben)



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.