Tipps & Tricks 20.05.2016, 09:02 Uhr

Windows 10: Desktop-Icons nach Upgrade verschwunden

Sind nach dem Upgrade auf Windows 10 die Icons vom Desktop verschollen? Das kann helfen.
Sie haben gerade von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 aufdatiert und die Dateien oder Verknüpfungen sind verschwunden? Folgende Tricks könnten helfen, diese wiederherzustellen. 

Trick 1

 
  1. Drücken Sie die Windowstaste+A ,um das Action Center zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf den Button Tabletmodus.
  3. Wechseln Sie auf den Desktop zurück.
  4. Deaktivieren Sie den Tabletmodus an gleicher Stelle wieder.

Trick 2

Überprüfen Sie, ob ein Anzeigefehler vorliegt. 
 
  1. Öffnen Sie das Ausführen-Fenster (Windowstaste+R) und tippen Sie desktop in die Befehlszeile.
  2. Drücken Sie Enter.
  3. Sie sehen nun das Desktop-Verzeichnis Ihres Profilordners. Befinden sich dort die Icons, kopieren Sie (bitte nicht ausschneiden) die Icons zur Sicherheit in einen anderen Ordner.
  4. Starten Sie Windows 10 neu.

Trick 3

 
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops.
  2. Wählen Sie den Punkt Ansicht und aktivieren Sie danach Desktopsymbole anzeigen.
  3. Ist der Punkt Desktopsymbole bereits aktiviert, deaktivieren Sie ihn, wechseln auf den Desktop und aktivieren Sie den Punkt danach wieder am gleichen Ort. 

Tipp 4

 
  1. Starten Sie den Taskmanager (Ctrl+Alt+Delete). 
  2. Klicken Sie auf Mehr Details.
  3. Im Reiter Prozesse klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows-Explorer und wählen anschliessend Neu starten.
  4. Melden Sie sich von Windows 10 ab und loggen Sie sich anschliessend neu ein. 


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.