Tipps & Tricks 20.10.2003, 20:30 Uhr

Windows XP mit Tastenkombination sperren

Ich habe gelesen und bei Kollegen gesehen, dass man Windows XP mit «Ctrl+Alt+Del» sperren kann. Jedes Mal, wenn ich dies tun möchte, kommt jedoch der Task-manager. Kann ich dies irgendwo ändern?
Windows XP kennt zwei verschiedene Arten der Anmeldung: Den für Windows XP typischen blauen Anmeldebildschirm mit den Bildern neben den Konten, und die klassische Anmeldeaufforderung, bei der ein Fenster erscheint, wo man den Namen und das Passwort eingeben muss, um sich anzumelden. Ist der Anmeldebildschirm aktiviert, erscheint nach dem Drücken von "Ctrl+Alt+Del" der Task-manager. Bei der "klassischen Anmeldeaufforderung" erscheint ein Fenster, welches unter anderem auch die Option "Computer sperren" anbietet, nach welcher wieder das Anmeldefenster erscheint.
Ändern können Sie Ihre Art der Benutzeranmeldung folgendermassen: Gehen Sie auf Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Benutzerkonten und klicken auf "Art der Benutzeranmeldung ändern". Um die klassische Anmeldeaufforderung zu aktivieren, entfernen Sie das Häkchen bei "Willkommensseite verwenden" und übernehmen die Änderungen. Um den Computer gegen unbefugten Zugriff schnell zu sperren ist der Verzicht auf den blauen Anmeldebildschirm jedoch nicht nötig: Auch in diesem Modus ist eine Sperrung des Computers möglich, sie ist nur nicht per "Ctrl+Alt+Del" erreichbar. Sie können den Computer in beiden Modi mit "Windowstaste + L" sperren.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.