Mobile OS im Vergleich: BlackBerry 10 gegen Android, iOS und Windows Phone 8

Worin ist das BlackBerry 10 besser? Welche Funktionen bietet das neue System im Detail und wie schneidet es im Vergleich mit Android, iOS und Windows Phone 8 ab?

von IDG . 01.02.2013

Das kanadische Unternehmen mit dem neuen Namen BlackBerry (vorher RIM) hat Ende Januar sein neues Betriebssystem BlackBerry 10 mit den beiden neuen Smartphones Z10 und Q10 vorgestellt. Dabei fliessen einige bekannte Features anderer Systeme und verschiedener Software ein.

Der BlackBerry Hub ist über eine Wischgeste nach links erreichbar (Foto: BlackBerry) Der BlackBerry Hub ist über eine Wischgeste nach links erreichbar (Foto: BlackBerry) Zoom

BlackBerry 10: Sperrbildschirm plus Homescreen

Auf dem Sperrbildschirm werden alle Benachrichtigungen angezeigt, genau wie bei den anderen Systemen. Darüber hinaus liegt dort ein Kamerasymbol zum Schnellstart der Kamera. Diese Funktion besitzen auch Android und iOS. Das ist also nichts Neues. Um das BlackBerry-Gerät zu entsperren, wischen Sie mit dem Finger nach oben. Der Homescreen erscheint durch Auflösen des Sperrbildschirms. So funktioniert es auch bei Windows Phone 8, nur nicht so elegant.

Auf dem Sperrbildschirm liegen die Benachrichtigungen und der Schnellzugriff auf die Kamera (Foto: BlackBerry) Auf dem Sperrbildschirm liegen die Benachrichtigungen und der Schnellzugriff auf die Kamera (Foto: BlackBerry) Zoom

Die Besonderheit: Auf dem Homescreen liegen alle aktiven Apps im Kleinformat, die stets im Hintergrund laufen, um möglichst schnell startklar zu sein. Bei den anderen Systemen gibt es mit dem Taskmanager beziehungsweise mit kürzlich verwendete Apps eine gleiche Funktion, doch müssen Sie erst über eine Taste aufgerufen werden. Bei BlackBerry 10 klappt es flotter und übersichtlicher. Das Kleinformat erinnert dabei an die Widgets von Android, da auch diese im Miniformat auf dem Startbildschirm liegen. Bei BlackBerry 10 funktioniert der Wechsel zwischen den Applikationen schnell und einfach über eine Wischbewegung. Dabei ziehen Sie den Finger vom BlackBerry-Logo nach oben und die App verkleinert sich wieder.

Auf dem Homescreen befinden sich die aktiven Apps im Miniformat (Foto: BlackBerry) Auf dem Homescreen befinden sich die aktiven Apps im Miniformat (Foto: BlackBerry) Zoom

Auf der nächsten Seite: Was ist BlackBerry Hub?

Seite 1 von 4
       
       

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.