St. Galler Parlaments-Roboter hat noch Schwächen

St. Galler Parlaments-Roboter hat noch Schwächen

Software: Seit zwei Sessionen übersetzt ein Spracherkennungs-Roboter die Voten der St. Galler Kantonsrätinnen und Kantonsräte in Texte. Vieles ist verständlich,... »

Spanien nutzt Smartphone-Daten für Volkszählung

Spanien nutzt Smartphone-Daten für Volkszählung

Computerworld.ch: In Spanien sollen die Standorte von Millionen Handys nachverfolgt werden. Die Statistikbehörde des Landes will so Daten über die Alltagsmobilität der... »

Apple löscht Hongkonger Protest-App

Apple löscht Hongkonger Protest-App

Computerworld.ch: Eine App, die in Hongkong von der Protestbewegung rege benutzt wurde, ist von Apple aus dem App-Store entfernt worden. »

Wahlen 19: Tool Freedomvote.ch fokussiert auf Digitalisierung

Wahlen 19: Tool Freedomvote.ch fokussiert auf Digitalisierung

Web-Dienste: Auf der Plattform zeigen über 100 Kandidatenprofile, wer wie zu Themen wie Datenschutz, Open Data, E-Voting oder Überwachung steht. »


Wahlen 19: Unterschätzen Kandidierende die Digitalisierung?

Wahlen 19: Unterschätzen Kandidierende die Digitalisierung?

Gesellschaft: Gemäss einer Studie von Swico scheinen viele Politiker das Thema zu unterschätzen. Nur 18 Prozent der Kandidierenden beantworteten die Fragen des... »

Nationalrat sagt teilweise Ja zum neuen Datenschutzgesetz

Nationalrat sagt teilweise Ja zum neuen Datenschutzgesetz

Computerworld.ch: Der Nationalrat will die 27 Jahre alten Regeln zum Datenschutz einem Update unterziehen und jenen der EU angleichen. Die Vorlage bleibt aber... »

Nationalrat tritt auf umstrittenes Datenschutzgesetz ein

Nationalrat tritt auf umstrittenes Datenschutzgesetz ein

Computerworld.ch: Der Nationalrat diskutiert die Totalrevision des Datenschutzgesetzes. Mit dem vorliegenden Entwurf scheint jedoch niemand richtig zufrieden zu sein. »

5G-Gegner demonstrierten in Bern

5G-Gegner demonstrierten in Bern

Computerworld.ch: Am Samstag haben mehrere Tausend Personen an einer Kundgebung gegen die Einführung von 5G teilgenommen. Rednerinnen und Redner warnten an der Demo vor... »

E-ID-Gesetz kommt auf die Zielgerade

E-ID-Gesetz kommt auf die Zielgerade

Computerworld.ch: Beim Gesetz über den elektronischen Ausweis war der Nationalrat bisher nicht zu Kompromissen bereit. Auf der Zielgeraden hat er nun eingelenkt. »

Baselbieter Regierung legt neues eGovernment-Gesetz vor

Baselbieter Regierung legt neues eGovernment-Gesetz vor

Computerworld.ch: Dieses soll die rechtliche Grundlage bilden, damit die Bevölkerung und Unternehmen künftig Geschäfte mit den Behörden online erledigen können. »

Facebook muss 5 Milliarden Dollar zahlen

Facebook muss 5 Milliarden Dollar zahlen

Firmen: Bereits im ersten Quartal 2019 hatte Facebook 3 Milliarden US-Dollar zurückgestellt. »

Datenschutzskandale kosten Facebook 5 Milliarden Dollar

Datenschutzskandale kosten Facebook 5 Milliarden Dollar

Firmen: Der Datenschutzskandal rund um die Analysefirma Cambridge Analytica und weitere Fauxpas kommen Facebook teuer zu stehen. Offenbar hat sich der Konzern... »

Post stellt E-Voting-System ein

Post stellt E-Voting-System ein

Sicherheit: Damit fällt der elektronische Stimmkanal für die Wahlen im Herbst auch bei den vier Kantonen weg, die bislang auf das System setzten. Sie prüfen nun... »

Parlament: keine Einigung über E-ID-Vorlage

Parlament: keine Einigung über E-ID-Vorlage

Computerworld.ch: Die Rechtskommission des Nationalrats lehnt die Beschlüsse des Ständerats fast durchwegs ab. Lesen Sie mehr bei Computerworld.ch. »

Millionen-Bussgeld für Facebook

Millionen-Bussgeld für Facebook

Gesellschaft: 2 Millionen Euro soll Facebook wegen fehlender Transparenz beim Umgang mit Hasskommentaren zahlen. »

Wie fit sind Schweizer Politiker in Sachen Digitalisierung?

Wie fit sind Schweizer Politiker in Sachen Digitalisierung?

Gesellschaft: Anlässlich der bevorstehenden eidgenössischen Wahlen will Swico gemeinsam mit Smartvote und der Berner Fachhochschule die Haltung zur Digitalisierung... »