Mehrheitsbeteiligung von Tamedia an Zattoo genehmigt

Mehrheitsbeteiligung von Tamedia an Zattoo genehmigt

Web-Dienste: Die Eidgenössische Wettbewerbskommission WEKO sowie das deutsche Bundeskartellamt haben der Mehrheitsbeteiligung durch Tamedia an Zattoo zugestimmt. »

Zattoo baut Angebot um 26 neue TV-Sender aus

Zattoo baut Angebot um 26 neue TV-Sender aus

Web-Dienste: Ab sofort stehen Schweizer Zattoo-Nutzern 26 weitere TV-Sender zur Verfügung. 18 davon sind italienischsprachig. »

Zattoo baut sein Angebot aus

Zattoo baut sein Angebot aus

Apps: Zattoo hat sein HD-Sender-Angebot für die Schweiz erweitert. Der TV-Streaming-Anbieter nimmt unter anderem sieben neue Sender ins Programm auf. »

Zattoo funktioniert im Ausland bald nicht mehr

Zattoo funktioniert im Ausland bald nicht mehr

Web-Dienste: Zattoo will die Benutzerkonten seiner Kunden einem bestimmten Land zuordnen. Danach werde man Zattoo im Ausland nicht mehr nutzen können. »


Zattoo sagt lebewohl zu Flash

Zattoo sagt lebewohl zu Flash

Apps: Zattoo wechselt auf HTML5. Aus Sicherheitsgründen – aber nicht nur. »

Hier sehen Sie das Goal zuerst

Hier sehen Sie das Goal zuerst

Gesellschaft: Je nach TV-Angebot verzögert sich das TV-Bild um einige Sekunden. Wo Sie die Goals zuerst sehen, lesen Sie hier. »