WCleaner für WhatsApp

Den WhatsApp-Messenger vom Datenmüll befreien.

von Florian Bodoky 03.08.2016

Man kennt es: In einer WhatsApp-Gruppe werden noch und nöcher Bilder, Sprachnachrichten oder Videos geteilt. Diese füllen den Smartphone-Speicher, sind aber nach dem ersten ansehen nicht mehr interessant oder lustig. Aber statt diese immer manuell zu löschen, gibts den WCleaner. Diese kostenlose App für Android analysiert alle per WhatsApp erhaltenen Dateien und macht eine Aufstellung. Nun kann man entweder alles löschen, oder im Schnelldurchlauf entscheiden was wegkommt, was woanders gespeichert wird und was behalten wird.

    Zoom© PCtipp

Erste Schritte: Nach der Installation kommt sogleich ein Menü, dass Videos, Backups, Bilder etc. von WhatsApp kategorisiert. Diese können entweder gleich samt und sonders gelöscht werden (Abfall-Icon), einzeln ausgewählt werden (auf Ordner klicken) oder unter Ausgewählte verschieben den Speicherort ändern

Fazit

App funktioniert tadellos, ist kostenlos und hat zahlreiche und gute Bewertungen. Zudem ist sie schlicht und verständlich (auf Deutsch!) aufgebaut. Top!


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.