Flyer-Check: Die Top-Angebote im Melectronics-Flyer

Melectronics gewährt Rabatte: Fernseher, Laptops, Smartphones und mehr – PCtipp checkt die 5 besten Angebote.

von Florian Bodoky 20.01.2020

Die Details zu den neusten Angeboten von Melectronics finden Sie auf den Folgeseiten.

Noch kurz in eigener Sache: Sie können für einen Preis von 27 Franken unser PCtipp-Heft per Digital-Abo erwerben. Die Gültigkeit des Abos beträgt ein halbes Jahr. Selbstverständlich kann jedes neue und ältere Heft hier auch als Einzelausgabe günstig erworben werden.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Unsere Flyer-Checks

Flyer-Check 1: Fernseher

Samsung QE-65Q80R Samsung QE-65Q80R Zoom© Samsung

Was: LED-TV Samsung QE-65Q80R
Wo:  unter www.melectronics.ch
Wann: ab sofort, solange Vorrat reicht
Preis: Fr. 1119.20

Die Ausstattung:

  • Modell: Samsung QE-65Q80R
  • Bilddiagonale: 65 Zoll (ca. 163 cm), UHD (3840 × 2160 Pixel), QLED
  • Funktionen: Smart TV, 2 × DVB-T2/-C/-CI+/-S2, Sprachsteuerung, Tizen OS etc.
  • Bildoptimierung: PQI 1500
  • Anschlüsse: 4 × HDMI 2.0, 2 × USB, LAN/WLAN, 20 Watt
  • Energieeffizienzklasse: B (ca. 140 Watt, Herstellerangabe)

PCtipp meint: Jetzt gehts aber los! Bei Samsungs QE-65Q80R handelt es sich um das 2019er-Topmodell, welches sich reihenweise gute Bewertungen abholte. Vor allem deshalb, weil die Bildqualität überzeugt. Der Reihe nach: Samsung integriert beim TV sein eigenes Betriebssystem Tizen (gesprochen «Teisen»). Das Hauptmenü, das auf dem Bildschirm angezeigt wird, ist grob in zwei Bereiche unterteilt. Oben wird jeweils die aktuelle Auswahl (z.B. Apps, Videos etc.), im Detail angezeigt. Unten – in einer Art Bildlaufleiste – werden von links nach rechts die Menüpunkte EinstellungenQuelleSuchen und Apps aufgelistet – jeweils in einer Art Mini-Symbolleiste. Die Menüs selbst ähneln sich und sind in tabellarischer Form aufgebaut. Das Hin- und Herwechseln innerhalb der Menüs funktionierte im Test absolut flüssig. Die Knöpfe auf der Fernbedienung hat Samsung auf ein Minimum reduziert. Neben Kanalwahl und Lautstärkeregelung findet sich hier auch ein Button für die Sprachsteuerung, um den Fernseher auch akustisch zu lenken. Unter dem Punkt Apps sind u.a. die Mini-Videoapplikationen von Netflix und Amazon («Prime») vorinstalliert. Sehr gut gefällt die Bildqualität des QLED-TVs – besonders tiefes Schwarz ist auch wirklich schwarz und die Farben werden kräftig wiedergegeben. Hauttöne und Gesichter besitzen wiederum eine bemerkenswerte Tiefenschärfe.

Fazit: Samsung QE-65Q80R ist ein herausragender Ultra-HD-Fernseher. Bildqualität, Ausstattung und Design sind auf einem prima Niveau. Dazu kommt, dass Melectronics hier deutlich preiswerter ist als die Konkurrenz. Für Cumulus-Besitzer Fr. 1119.20, für solche die es nicht sind, kostet das Gerät 1399 Franken, was aber immer noch ca. 300 Franken weniger ist, als die nächst teurere Konkurrenz. Daumen hoch!

Lesen Sie Auf der nächsten Seite: Lenovo Convertible

Express-Checks: Auf dieser Seite präsentiert Ihnen der PCtipp weitere Angebote von Melectronics. Die folgenden Kurzfazits sollen Ihnen helfen, ein im Prospekt gezeigtes Angebot besser einordnen zu können. Bitte bedenken Sie: Informieren Sie sich bei Bedarf auch vor Ort, um sich so ein genaueres Bild des Angebots machen zu können.

Flyer-Check 2: Convertible-Notebook

Lenovo Ideapad C340-15IIL Lenovo Ideapad C340-15IIL Zoom© Lenovo

Wo: melectronics.ch
Wann: ab sofort, solange Vorrat reicht

Express-Check: Convertible-Notebook Lenovo Ideapad C340-15IIL für Fr. 749.– Beim diesem Angebot handelt es sich um ein filigranes, aber zugleich stabil verbautes 15 Zoll grosses Convertible-Notebook, das mit starker Ausstattung, Mobilität (Gewicht: 1,7 kg, Akkulaufzeit: ca. 10 h) und Tempo glänzt. Als Taktgeber arbeitet Intels 10th Generation Core i7 (1,3 GHz). Ihm stehen 8 GB an Arbeitsspeicher sowie ein 1000 GB (!) grosser SSD-Datenspeicher zur Seite. Der Screen löst mit Full HD auf. Die in der CPU integrierte Grafikeinheit Iris Plus ist allerdings nur mässig multimediatauglich. Anschlussseitig verbaut Lenovo noch einen HDMI-, zwei USB-3-Ports sowie eine gleichnamige Typ-C-Schnittstelle.

Kurzfazit: Wir haben uns das Convertible angeschaut und sind zufrieden. Dieses Angebot kann sich sehen lassen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Sony Soundbar

Flyer-Check 3: Soundbar

Sony HT-X8500 Sony HT-X8500 Zoom© Sony

Wo: unter www.melectronics.ch
Wann: solange Vorrat reicht

Express-Check: Sony HT-X8500 für 249.–.  Ein interessantes Angebot! Zu einem sehr guten Preis bietet Sony mit der Soundbar HT-X8500 Top-Qualität fürs kleine Wohnzimmer an. Wer keinen Nerv für die Montage verschiedener Speaker oder eines externen Subwoofers hat, findet hier die perfekte Lösung mit nur sehr wenigen Kompromissen in Sachen Klang.

Kurzfazit: Für uns ist die HT-X8500 ein spannendes Angebot: Design und Ausstattung sind gut austariert. Zum Preis von Fr. 249.- ist das Gerät durchaus eine Versuchung wert.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Drucker-MFG von Canon

Flyer-Check 4: Drucker-MFG von Canon

Canon Pixma TS8550 Canon Pixma TS8550 Zoom© Canon

Was: Canon Pixma TS8550
Wo: in jeder Melectronics-Filiale und unter www.melectronics.ch
Wann: ab sofort solange Vorrat reicht
Preis: Fr. 99.50

Express-Check: Der Canon Pixma TS8550 ist ein kompakter Multifunktionstintenstrahldrucker, mit dem Sie kabellos drucken, scannen und kopieren können. Der Fokus liegt auf Fotos. Auch CDs lassen sich bedrucken. Eine Spezialität ist die mobile Druckfunktion via Tablet oder Smartphone. Sechs separat austauschbare Tintentanks liefern Bilder mit feinen Farbabstufungen. Mit Geschwindigkeiten von 15 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiss und 10 farbigen Seiten sowie starkem Druck über Apple Airprint und Android ist er ein gefundenes Fressen für Handy-Fotografen. Zudem ist der Seitenpreis human.

Fazit: Ein solides Gerät zu einem günstigen Preis. 

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Bluetooth Speaker von JBL

BL Flip 5 BL Flip 5 Zoom© JBL

Was: JBL Flip 5
Wo: melectronics.ch
Wann: ab sofort, solange Vorrat reicht
Preis: Fr. 129.–

Die gesamte Ausstattung: 

  • 12h Laufzeit
  • 540 Gramm
  • 65-20'000 Hz

PCtipp meint: 

Bereits zum fünften Mal legen die US-Amerikaner ihren Speaker «Flip» neu auf – nun also als JBL Flip 5. Wie die UE Boom 3 hat auch er ein engmaschiges Gewebe rund um den Speaker verbaut. Die Passivstrahler an den Seiten sind mit einer Silikonschicht geschützt. 12 Stunden Akkulaufzeit – ebenfalls ordentlich. Dies bezieht sich auf «normale» Nutzung bei Zimmerlautstärke.

Tiefen und Mitten sind sehr definiert und klar. Der Bass klingt, ungewöhnlich für diese Speaker, auch in hohen Lautstärkebereichen druckvoll und gleichzeitig sauber – künstlich gesteigerte oder über die Massen dröhnende Bässe werden keine entdeckt.

Fazit: Die starke Verarbeitung, die moderne Ausstattung und das vergleichsweise reife Klangbild in diesem Preissegment machen den JBL Flip 5 zu einem beliebten Gadget.

Seite 1 von 6
       
       

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.