Firmenlink

ESET

 

Interdiscount-Flyer: schweizweit günstig

von Daniel Bader 22.08.2019

Flyer-Check 1: Fernseher

Philips Smart TV 55OLED803 12: OLED-Fernseher zum Tiefpreis Philips Smart TV 55OLED803 12: OLED-Fernseher zum Tiefpreis Zoom© Philips

Was: OLED-TV Philips 55OLED803/12
Wo: in jeder XXL-Interdiscount-Filiale und unter www.interdiscount.ch
Wann: ab sofort, bis zum 25. August 2019, solange Vorrat reicht
Preis: Fr. 999.90

Ein starkes Interdiscount-Angebot: Den Philips-Fernseher mit OLED-Technologie und 4K-Auflösung inklusive der dreiseitigen Ambilight-Funktion gibts für Fr. 999.90.

Die Ausstattung:

  • Modell: Philips 55OLED803/12
  • Bilddiagonale: 55 Zoll (ca. 139 cm), UHD (3840 × 2160 Pixel), OLED
  • Funktionen: Smart TV, Ambilight 3, 2 × DVB-T2/-C/-CI+/-S2, HDR10+ etc.
  • Anschlüsse: 4 × HDMI 2.0, 2 × USB 2.0, LAN/WLAN
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Masse, mit Fuss: 123 × 71 × 23 cm (B × T × H in cm)

PCtipp meint: Das Besondere des 2018er Modells und zugleich Exklusivkriterium ist die Ambilight-3-Funktion. Bei diesem Feature handelt es sich um Miniatur-LEDs, die auf der Rückseite des TV-Gerätes – links, rechts und mittig, verbaut sind. Diese leuchten, je nach dargestelltem Bild, verschiedenfarbig eine dahinterliegende Wand an. Hingestellt wird das 55-Zoll-Modell mit seinen zwei zwar filigran anmutenden, aber stabilen Standfüssen. Bezüglich der Inbetriebnahme läuft beim Fernseher alles wie am Schnürchen: Nacheinander werden Standort, Sprache und WLAN festgelegt. Für einen kompletten Senderdurchlauf vergehen kurze vier Minuten. Im Betrieb benötigt das Gerät doch längere Umschaltzeiten (ca. 2 bis 2,5 Sekunden). Zum Stromverbrauch: In der Praxis verbraucht der OLED-Fernseher 165 Watt, maximal haben wir ein Wert von 183 Watt gemessen. Als Betriebssystem setzt der Hersteller auf Android TV. Pluspunkt für Hue-Lampen-Besitzer: Im Menüpunkt Einstellungen können «Hue»-Lampen Schritt für Schritt so programmiert werden, dass die Leuchtmittel dem Ambilight-3-Licht des Smart-TVs folgen. Das Bild zeichnete sich im Test durch einen hervorragenden Schwarzwert, kräftige sowie detaillierte Farbwiedergabe aus.

Zur beigelegten Fernbedienung. Auf der Vorderseite gibt es typische Buttons für die direkte Senderwahl oder den Netflix-Knopf. Auf der Rückseite befindet sich eine komplette physikalische Tastatur. Den kompletten Test finden Sie im PCtipp-Heft 3/2019, das sich hier kaufen lässt.

Fazit: Pluspunkte sammelt der Philips-Fernseher 55OLED803/12 aufgrund des feinen OLED-Bildes und Ambilight-3-Funktion. Defizite gibt es bei der Sender-Umschaltzeit. Der Preis von Fr. 999.90, den Interdiscount verlangt, ist günstig, und zeigt, dass auch die OLED-Fernseher mittlerweile einem massiven Preiszerfall unterworfen sind.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Systemkamera Canon M50 EF-M (inkl. 15-45 mm Objektiv) für Fr. 499.90

Seite 2 von 9
       
       

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.