Firmenlink

ESET

 

Melectronics-Flyer: preisliche Sonnenwinde

PCtipp prüft einen riesigen Samsung-Curved-4K-Fernseher für Fr. 1999.–, ein Günstig-Multimedia-Notebook von Acer für Fr. 599.– und viele weitere Melectronics-Angebote.

von Simon Gröflin 15.07.2016

PCtipp zeigt Ihnen die aktuellen Angebote des Melectronics-Flyers. Bitte bedenken Sie, dass es sich bei den Angeboten meist um zeitlich und in ihrer Stückzahl begrenzte Geräte handelt. In der Bilderstrecke (unten) finden Sie weitere Express-Checks, Ratschläge und PCtipp-Testberichte zu den Angeboten von Melectronics.

Tipp in eigener Sache: Wollen Sie keine Tests mehr verpassen und künftig über Kaufberatungen aktuell informiert werden? Dann können Sie für einen Preis von 25 Franken unser PCtipp-Heft per Digitalabo erwerben.

Die Gültigkeit des Abos beträgt ein halbes Jahr. Zudem kann selbstverständlich jedes neue und ältere Heft auch als Einzelausgabe günstig erworben werden.

Auf der nächsten Seite geht es zu den Produktbesprechungen

Seite 1 von 6
       
       

    Kommentare

    • Masche 16.07.2016, 09.27 Uhr

      Ich finde diese Aktionspreise, wie sie im Melectronics-Flyer gehandhabt werden, unseriös und sie sind meines Erachtens unlauter und deshalb auch gesetzlich verboten. Hier gerade wieder ein Beispiel: Der HP Spectre x2 wird im Flyer für Fr. 1299.– (statt Fr. 1699.–) angeboten. Das erweckt den Eindruck, dass Fr. 1699.– der aktuelle Listenpreis sei. Das ist aber ein Phantasiepreis, denn gemäss der aktuellen HP Homepage beträgt dieser Fr. 1599.–. HP selber hat aber auch eine Aktion. Der Preis dort[...]

    • fmb 16.07.2016, 17.29 Uhr

      Naja, gemäss Toppreise.ch war der Preis wirklich mal auf 1699.00. Migros nimmt halt den ursprünglichen anstatt den aktuellen Listenpreis. Klar ist es nicht ganz sauber :) Und der Sony KD-43X8305C kostet mit 799.00 bei Digitec mehr als bei Melectronics ;)

    • Simon Gröflin 18.07.2016, 08.52 Uhr

      Da solche Preisangaben wie im Melectronics-Flyers meines Erachtens dem Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) widersprechen (Art. 3e, gekürzt: "Unlauter handelt insbesondere, wer ... Preise in unrichtiger, irreführender .... Weise mit anderen .... Preisen vergleicht ..."), habe ich Melectronics schon früher darauf aufmerksam gemacht, doch dort ist man uneinsichtig. Hätte ich mehr Zeit, würde ich gegen solche Augenwischereien vorgehen. Ich würde aber auch erwarten, das Zeitschr[...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.