Firmenlink

ESET

 

Testen und behalten: Panasonic-Kopfhörer RP-HTX90N

PCtipp-Tester gesucht: In Kooperation mit Panasonic Schweiz sucht der PCtipp drei Anwender, die den kabellosen Bluetooth-Kopfhörer RP-HTX90N testen. Bewerben lohnt sich!

von Daniel Bader 29.05.2019

Mitmachen und abstauben: PCtipp sucht im Rahmen seiner Lesertest-Reihe drei Benutzer, die den kabellosen Stereo-Kopfhörer RP-HTX90N des Herstellers Panasonic testen. Der Testzeitraum erstreckt sich vom 1. bis zum 22. Juli 2019. Danach geht das ca. 150 Franken teure Gerät als Aufwandsentschädigung in den Besitz des Testers über.

Elegantes Design

Panasonic RP-HTX90N: im Retro-Design Panasonic RP-HTX90N: im Retro-Design Zoom Das Retro-Design des HTX90N wurde dem bekannten Design der Monitor-Kopfhörer der Universal-Studios nachempfunden. Der Bluetooth-Kopfhörer nutzt zur Wiedergabe modernste Audiotechologie, etwa die geräuschunterdrückende Funktion «Noise Cancelling», die störende Hintergrundgeräusche ausblendet, wenn man sich in Menschenmengen bewegt, im Café sitzt oder mit dem Zug fährt.

Auch mit Sprachsteuerung: Zudem kann der Kopfhörer auch mit dem enthaltenen Audiokabel verwendet werden, wenn die Akkukapazität zur Neige gehen sollte. Der Sound kommt aus kuppelförmigen Gehäusen mit einer 40-mm-Treibereinheit und Neodym-Magnet. Der Kopfhörer HTX90N bietet dazu saubere Töne und einen kräftigen Bass durch die akustische Bassregelung. Mithilfe der Multifunktionstaste lässt sich der Kopfhörer auch per Smartphone-Sprachfunktionen wie «Siri» verwenden. Damit können Sie Musik auswählen, die Lautstärke einstellen und sogar telefonieren, ohne das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen.

Der Ablauf in Kürze

Panasonic RP-HTX90N: mit «Noise Cancelling»-Funktion Panasonic RP-HTX90N: mit «Noise Cancelling»-Funktion Zoom© Panasonic

Zum Test gehört ein Erfahrungsbericht zum Produkt. Erzählen Sie uns Ihre Erfahrungen bei der Installation respektive Inbetriebnahme sowie beim Betrieb. Teilen Sie uns am Ende der Testzeit auch Ihr persönliches Testfazit mit. Nennen Sie uns Ihr persönliches Highlight. Die genauen Details zum Ablauf erhalten Sie von uns.

Jetzt bewerben!

Wenn Sie den RP-HTX90N des Herstellers Panasonic testen möchten, bewerben Sie sich bis zum 21. Juni per E-Mail an redaktion@pctipp.ch. Neben der Einwilligung, dass Sie mitmachen wollen, benötigen wir zur Kontaktaufnahme Ihren Nachnamen, Ihren Vornamen, Ihre Postadresse und Ihre Telefonnummer (optional). Werden Sie ausgewählt, bekommen Sie von uns im Laufe des Monats Juni Bescheid plus Details zum Test. Schon jetzt wünscht Ihnen der PCtipp: viel Glück!


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.