Firmenlink

ESET

 

Im Test: Acer TravelMate X5 (14-51T)

Das Business-Notebook ist leicht wie eine Feder, schnell und passt fast in einen «Handtäschli-Rucksack». So schlug es sich im Alltag.

von Claudia Maag 14.08.2019

  Das TravelMate X5 von Acer Das TravelMate X5 von Acer Zoom© Acer

Als Erstes fiel uns das geringe Gewicht auf: Der Acer-Laptop TravelMate X5 wiegt weniger als 1 Kilogramm (980 g)! Das Gehäuse besteht aus einer Magnesiumlegierung, dadurch ist dieses TravelMate-Modell wirklich leicht, fühlt sich aber dennoch wertig an. Das Notebook ist z.B. leichter als das Chromebook Spin 13, das wir kürzlich getestet haben (1,59 kg; hier gehts zu unserem Test).

Ausserdem ist es dünner als das TravelMate X3: Der Business-Laptop aus dem Hause Acer misst 1,49 × 32,9 × 22,8 Zentimeter (H × B × T). Das Notebook X3 hingegen ist 1,99 Zentimeter hoch und wiegt 1,6 Kilogramm. Wie der Name schon sagt, wurde die TravelMate-Reihe für den Gebrauch unterwegs konzipiert und die Geräte sollen dabei leicht und dennoch robust sein. Vom Gewicht her können wir uns gut vorstellen, den X5 beim Pendeln zu nutzen. Leider passt das Notebook mit 14-Zoll-Display (35,6 cm) nicht ganz in den «Handtäschli-Rucksack» der Redaktorin. Wer eher etwas fürs Home Office sucht: Das Notebook ist auch dafür geeignet.

Ausstattung

Das TravelMate X5 kommt mit einem Intel-Core-i7-(8565U)-Prozessor und erhält zur Unterstützung 16 GB RAM sowie 512 GB Nutzspeicher. Das Modell X514-51T, das wir eine Woche lang testen konnten, ist mit dieser Ausstattung hierzulande für einen Strassenpreis von Fr. 1295.– erhältlich (Stand: 8. August 2019).

Das Notebook bietet eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und einen Fingerabdruckscanner (via Windows Hello). Mehr zum Fingerabdrucksensor lesen Sie unter «Einrichtung». Wer möchte, kann das Notebook mit der Windows-Assistentin Cortana steuern.

Anschlüsse/Konnektivität

Anschlüsse des TravelMate X5 inkl. HDMI-Anschluss Anschlüsse des TravelMate X5 inkl. HDMI-Anschluss Zoom© Acer/Screenshot

Das TravelMate X5 bietet drei USB-Anschlüsse (2 × USB-3.0, 1 × USB Typ C). Ausserdem einen HDMI-Anschluss für einen externen Bildschirm und linksseitig eine Kopfhörerbuchse. Des Weiteren hat das Notebook WLAN und Bluetooth 5.0 im Gepäck. 

Auch eine Kopfhörerbuchse ist vorhanden Auch eine Kopfhörerbuchse ist vorhanden Zoom© cm/PCtipp

Nächste Steite: Ergonomie, Einrichtung und Display

Seite 1 von 3
       
       

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.