Firmenlink

ESET

 

Browser-Add-on-Test: «2FA Notifier»

Das Tool informiert Sie, wenn eine Webseite die Zwei-Faktor-Authentifizierung unterstützt. Wir haben das Add-on kurz angetestet.

von Claudia Maag 21.11.2019

«2FA Notifier» will helfen, dass es schwieriger wird, digitale Passwörter zu stehlen. Durch die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) wird es Cyberkriminellen bereits etwas schwieriger gemacht. Wissen Sie, welche Webseiten 2FA anbieten? Das müssen Sie auch nicht, denn dieses Add-on überprüft dies und informiert sie.

«2FA Notifier» vergleicht die angesurfte Website mit einer Liste bekannter 2FA-fähiger Websites, die von twofactorauth.org bereitgestellt wird. Wenn die Website auf der Liste steht, werden Sie durch das Add-on informiert.

Falls eine Webseite 2-Faktor-Authentifizierung anbietet, informiert das Add-on Falls eine Webseite 2-Faktor-Authentifizierung anbietet, informiert das Add-on Zoom© cm/PCtipp

Landet man auf einer Seite, die 2-FA anbietet (z.B. Twitter, Facebook etc.), erscheint oben rechts im Browser das Add-on-Icon in grün mit einem Häkchen. Ein Klick darauf und es heisst: «Yipeeh, diese Seite hat 2FA». Klicken Sie auf den grossen gelben Button «Show 2FA Guide», und Sie gelangen direkt auf die Anleitung, wie man die 2-Faktor-Authentifizierung für diese Seite nutzt. Als Beispiel hier die Anleitung für Twitter. Falls Sie für diese Seite bereits 2FA nutzen, klicken Sie einfach auf «I already enabled 2FA».

Sie nutzen bereits 2FA? Da freut sich das Add-on Sie nutzen bereits 2FA? Da freut sich das Add-on Zoom© cm/PCtipp

Erste Schritte:

  1. Gehen Sie auf https://2fanotifier.org.
  2. Klicken Sie aufs Add-on für Ihren Browser (Firefox oder Chrome)
  3. Klicken Sie auf den Add-to- respektive den Hinzufügen-Button.
  4. Los gehts mit surfen.
    Zoom© Screenshot/cm/PCtipp

Kurzfazit

Ein nützliches Tool, das rasch installiert ist und die (deutsche) Verlinkung auf die jeweilige Anleitung ist hilfreich und zeitsparend. Etwas mehr Sicherheit beim Surfen durch wenig Aufwand.

Tags: Tipps, Browser

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.