Swisscom-Router: So richten Sie das Gäste-WLAN ein

Braucht ein Gast mal kurz WLAN, wollen Sie ihm vielleicht nicht gleich Full-Access geben. So richten Sie das WLAN für Gäste ein.

von Florian Bodoky 26.06.2019

Haben Sie mal Gäste, die WLAN-Zugang brauchen, müssen Sie denen nicht gleich Ihr WLAN-Passwort nennen (und ihnen so Zugang zum gesamten Netzwerk ermöglichen).

So richten Sie das Gäste-WLAN ein So richten Sie das Gäste-WLAN ein Zoom© PCtipp
  1. Loggen Sie sich in die grafische Oberfläche Ihres Routers ein.
  2. Unter WLAN/Gast-WLAN können Sie ein eigenes, vom Heimnetz losgelöstes Gäste-WLAN einrichten.
  3. Gast-WLAN auf EIN stellen, Name und Passwort festlegen, fertig ist die Laube.
  4. Sie können auch eine Zeitspanne festlegen, in der das Gast-WLAN aktiv sein soll (Gast-WLAN ausschalten nach), beispielsweise sechs Stunden. Nach Ablauf dieser Frist deaktiviert sich das Gäste-WLAN von selber wieder.
Tags: Router

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.