Firefox Color: So einfach gehts

Seien es die Lieblings-Fussballclub-Farben oder jene zur «Corporate Identity» – mit Firefox Color färben Sie Ihren Browser wunschgemäss ein.

von Gaby Salvisberg 11.06.2018

Mozilla hat kürzlich wieder ein paar Funktionen zum Test freigegeben. Eine davon ist Firefox Color, mit der Sie Ihren Firefox in exakt jene Farben kleiden können, die Sie wollen. Das ist sehr einfach.

Öffnen Sie Firefox und surfen Sie zu https://color.firefox.com/. Klicken Sie auf den grossen grünen Button Install Firefox Color. Keine Bange – das ist nur eine Erweiterung, die Sie bei Bedarf auch schnell wieder loswerden. Es ist nicht einmal ein Browser-Neustart nötig. Klicken Sie bei der Rückfrage auf Erlauben, anschliessend auf Hinzufügen und auf OK.

Schon färbt sich Firefox neu ein. Klicken Sie sich mittels Next-Button durch den englischsprachigen Einführungs-Dialog.

Das Add-on stellt nun für jedes Element des Programmfensters einen runden, farbigen Tupfen zur Verfügung. Damit Sie sehen, für welches Element er gilt, achten Sie darauf, wohin die Pfeile weisen. Um zum Beispiel die Textfarbe der Adresszeile zu ändern, klicken Sie auf den kleinen Kreis bei Search Text. Darunter öffnet sich die Farbskala. Ziehen Sie zuerst den Anfasser im kleinen Regenbogenbalken zu jener Farbe, die Sie wollen, zum Beispiel Violett. Gleich darüber wählen Sie noch die gewünschte Helligkeit aus. Passen Sie auf diese Weise jedes Element an. Tipp: Falls Sie Hex- oder RGB-Farbcodes haben, können Sie die Werte auch direkt eintragen. 

Sobald Sie mit Ihrer Kreation zufrieden sind, klicken Sie auf Save. Über den Link in «Share your theme» lässt sich das Werk teilen. So können Sie den Firefox auch auf anderen Geräten per Klick auf genau dieses Farbschema anpassen. Dort brauchen Sie bloss die Erweiterung von color.firefox.com zu installieren und öffnen den Link. Bei der Frage «Do you want to apply this custom theme?» klicken Sie auf Yep.

Hier zum Beispiel PCtipp-Blau mit der Schrift in Computerworld-Rot

Hier zum Beispiel PCtipp-Blau mit der Schrift in Computerworld-Rot Zoom© pctipp.ch

Den Link zu diesem Theme finden Sie hier.

Und wie werden Sie es wieder los? Vielleicht wollen Sie Firefox irgendwann wieder auf seine Standardfarben zurücksetzen. Öffnen Sie das Menü und gehen Sie zu Add-ons. Deaktivieren oder Entfernen Sie hier Firefox Color. Falls (z.B. unter Windows 7) die Tabs nun hässlich schwarz aussehen, klicken Sie mit rechts auf eine freie Stelle der Firefox-Symbolleiste und gehen zu Anpassen. Greifen Sie unten bei Themes zu Hell.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.