Podcasts über die Fritz!Box hören – so gehts!

Die Fritz!Box fungiert auch als Podcast-Lieferant. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

von Florian Bodoky 11.07.2019

Dank des Fritz!Mediaservers ist es auch möglich, Podcasts-Feeds zu speichern. Die Fritz!Box checkt diese dann selbstständig und liefert die Podcasts dann an alle Geräte, die Zugang haben zum Fritz!Mediaserver. Also eigentlich alle audiofähigen Geräte, die sich im selben WLAN befinden (Smartphone, Fernseher ...)

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem Fritz!Box-Konto ein.
  2. Klicken Sie auf Heimnetz, danach auf Mediaserver.
  3. Stellen Sie sicher, dass dieser aktiviert ist, dann klicken Sie auf Podcast.
  4. Wählen Sie in der Drop-down-Auswahl einen vorgeschlagenen Podcast aus oder wählen Sie Anderer Podcast.
  5. Fügen Sie die URL des Podcasts ein und benennen Sie diesen.
  6. Stellen Sie ein, wie oft die Fritz!Box den Feed auf neue Folgen prüfen soll.
  7. Klicken Sie auf OK.
Tags: Fritzbox

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.