Firmenlink

ESET

 

Android: Akku-Ladestand inkl. Prozentangaben zeigen

Sie möchten bestimmt in der Statusleiste kein nichtssagendes Batterie-Icon, sondern den Ladestand in Prozenten.

von Gaby Salvisberg 16.07.2018
Hier aktivieren Sie die prozentuale Ladestandsanzeige Hier aktivieren Sie die prozentuale Ladestandsanzeige Zoom So ein kleines Batterie-Icon ist nicht sehr aussagekräftig. Es kann höchstens ungefähr andeuten, ob der Akku eher mehr als die Hälfte geladen oder fast leer ist. Wer es genauer wissen möchte, will im oberen Balken (in der Statusleiste) lieber die Prozentangabe haben. Bei vielen Geräten ist das ab Werk leider nicht so eingestellt. Helfen Sie nach!

Gewünscht, getan: Öffnen Sie Ihre Android-Einstellungen-App und tippen Sie darin auf etwas wie Batterie oder Akku. Hier werden Sie in den Android-Versionen der meisten Hersteller mindestens einen Kippschalter oder ein Ankreuzkästchen finden für etwas wie Prozentualer Akkustand. Aktivieren Sie das – und voilà – Ihre z.B. «86%» erscheinen.

Aufgepasst: Auch die Prozentangabe hält nicht bei jedem Gerät einer kritischen Prüfung stand. Je älter ein Gerät, desto ungenauer ist die Angabe. Hier hilft gelegentliches Kalibrieren.

Tags: Android

    Kommentare

    • aladoro 17.07.2018, 07.24 Uhr

      statt Batterie-Symbol mit Mini-Bälkchen hat man dann eine Micro-Prozentzahl, die nur junge Indianer mit Adleraugen entziffern können ... hab vor Jahren eine intuitiv ablesebare Alternative gefunden: 1 pixelbreiter Strich am unteren Rand des Homescreens. weiss, ganze Breite = Batterie voll, mit abnehmender Ladung wird Strichlänge kürzer + ändert die Farbe (blau-gelb-orange-rot). "T.E.A.M. Battery Bar" (play.google.com/store/apps/details?id=com.pvy.batterybar&hl=de) nennt sich die App; ist [...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.