Android: Bluetooth-Gerät schnell entfernen

Sie hatten sich ein Bluetooth-Gerät geliehen – nun wollen Sie die Verbindung zu diesem wieder aus Ihrem Smartphone entfernen.

von Gaby Salvisberg 25.07.2019

Ihr Kollege freut sich bestimmt, dass Sie ihm den von ihm geliehenen Bluetooth-Speaker oder die kurz angetesteten Kopfhörer wieder zurückgeben. Nach wie vor ist aber die Verbindung zu diesem Gerät in Ihrem Smartphone gespeichert. 

Der Ordnung zuliebe und damit es beim nächsten Treff keine Überraschungen mit fehlgeleitetem Handy-Sound gibt, wollen Sie das fremde Gerät wieder entfernen.

So funktioniert es mit einem aktuellen Android-«Pie»-Gerät wie dem Nokia 8 Sirocco. Bei anderen Geräteversionen und -herstellern dürfte es sich sehr ähnlich verhalten.

Wischen Sie vom oberen Rand herunter. Falls das Bluetooth-Symbol (das mit dem eckigen grossen B) noch nicht zu sehen ist, wischen Sie noch ein zweites Mal, um mehr Schnellzugriffs-Icons anzuzeigen. Sollte es weiterhin fehlen, lässt sich oft auch noch nach links oder rechts blättern, um die restlichen Icons zu sehen.

Ein kurzes Tippen aufs Icon würde bloss Bluetooth generell ein- oder ausschalten. Tippen Sie daher ein wenig länger aufs Bluetooth-Symbol. Jetzt öffnen sich die Einstellungen. Tippen Sie auf Zuvor verbundene Geräte und wählen Sie das zu entfernende Gerät aus.

Nun können Sie das Gerät von Ihrem Smartphone über die Schaltfläche Entfernen löschen.

Wählen Sie das Gerät aus, nun lässt es sich entfernen Wählen Sie das Gerät aus, nun lässt es sich entfernen Zoom© pctipp.ch

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.