Signal: Link-Vorschau an- und ausschalten

Wenn Sie sehen möchten, was hinter einem Weblink steckt, können Sie nun im Messenger eine Vorschau mitschicken.

von Claudia Maag 11.02.2019

Die neusten Versionen des Messengers Signal für Android, Desktop und iOS bieten die Möglichkeit, optional Link-Vorschauen zu senden. Signal startet mit Link-Vorschauen für Instagram, Reddit, YouTube und Imgur, wie das Messenger-Unternehmen in einem Blog-Eintrag schreibt (Englisch).

Laut Signal wird im Hintergrund die URL vor Signal selbst verborgen, Ihre IP-Adresse vor der angezeigten Website (Link-Vorschau) geschützt und die wahre Grösse des Vorschaubildes verschleiert. 

Signal startet mit Link-Vorschauen für Instagram, Reddit, YouTube und Imgur Signal startet mit Link-Vorschauen für Instagram, Reddit, YouTube und Imgur Zoom© cm/PCtipp

Lösung

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste Signal-Version installiert haben.
  2. Gehen Sie in der Signal-App zu den Einstellungen.
  3. Wählen Sie Datenschutz.
  4. Bei Link-Vorschauen senden tippen Sie auf den Schieberegler, um die Funktion zu aktivieren. 
  5. Wenn Sie eine Vorschau doch nicht senden möchten, tippen Sie in der Vorschau oberhalb des Textfeldes oben rechts auf das X-Zeichen.
  6. Um Link-Vorschauen nicht mehr anzuzeigen, wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4, um den Schieberegler wieder auf inaktiv (grau) zu stellen.

Sie können diese Funktion jederzeit ein- oder wieder ausschalten.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.