Firmenlink

ESET

 

Video ab TV-Portal speichern

Sie haben in der Mediathek eines öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders eine Dokumentarsendung gesehen, die Sie gerne aufbewahren würden. Wie laden Sie das herunter?

von Gaby Salvisberg 10.10.2015

Lösung: Greifen Sie zum Firefox-Webbrowser. Ihn finden Sie gratis und in Deutsch auf der Mozilla-Webseite. Laden Sie ihn herunter und installieren Sie ihn. Installieren Sie darin anschliessend auch die Erweiterung Video DownloadHelper. Sobald diese bereit ist, geht es auf zahlreichen Portalen ganz einfach.

Surfen Sie damit auf die Webseite mit der gewünschten Sendung. Im bunten Icon des DownloadHelpers erscheint eine Ziffer mit der gefundenen Anzahl Videos, meist «1». Klicken Sie aufs Icon, dann werden in einem Popupfenster die vorhandenen Videoinhalte aufgelistet, meistens ebenfalls nur einer pro Seite. Klicken Sie hinter dem gewünschten Videotitel aufs Pluszeichen, dann können Sie den Film speichern lassen. Es dauert eine Weile, bis der Download beendet ist.

Der Video DownloadHelper im Firefox entdeckt und speichert auf Wunsch den Film Der Video DownloadHelper im Firefox entdeckt und speichert auf Wunsch den Film Zoom© pctipp.ch

Die entstehende Datei ist eine MP4-Datei, die sich auch im Windows Media Player oder VLC Media Player (ihn gibts bei http://www.videolan.org/) abspielen lässt. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.