Excel: Spezielles Zahlenformat

Problem: In einer Spalte habe ich eine sechsstellige Zahl. Diese möchte ich allerdings wie folgt dargestellt bekommen: 0.xxx.xxx. Vor der Zahl soll fix eine Null, gefolgt von einem Punkt stehen und nach den ersten drei Ziffern wiederum ein Punkt. Wie muss das Zahlenformat hierfür aussehen, damit der Anwender bloss die sechsstellige Zahl einzugeben braucht?

von Gaby Salvisberg 17.03.2009

Lösung: Markieren Sie die Spalte, die dieses Format erhalten soll. Klicken Sie mit Rechts drauf und gehen Sie zu Zellen formatieren. In der Kategorie «Benutzerdefiniert» leeren Sie das Feld bei «Typ» und schreiben stattdessen folgendes hinein, siehe auch Screenshot:
"0."###"."###

Ein benutzerdefiniertes Zahlenformat Ein benutzerdefiniertes Zahlenformat Zoom

Die festen Bestandteile «0.» sowie «.» des benutzerdefinierten Formates stehen damit in Anführungs- und Schlusszeichen.

Für die Eingabe der Zahlen brauchen Sie nun bloss noch die veränderbaren Teile einzutippen, also in diesem Fall einfach die sechsstellige Zahl. Das klappt mit dem genau gleichen Formatcode übrigens auch in OpenOffice Calc. (PCtipp-Forum)

Tags: Excel

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.