QR-Codes am Desktop-PC entziffern

Fürs Handy gibts Apps zum Entziffern der geheimnisvollen Klötzchenbilder. Aber wie kriegt man einen QR-Code am Desktop-PC ausgelesen?

von Gaby Salvisberg 20.01.2015

Lösung: Die meisten Anwender ignorieren die klötzchenlastigen QR-Codes («Quick Response Codes») komplett; sogar auf dem Handy. Aber in seltenen Fällen möchte man halt doch mal einen QR-Code lesen können. 

Für Smartphones und Tablets unter Android, iOS und Windows Phone gibts mehrere Apps zum Entziffern von QR-Codes; auf neueren Geräten dürfte sogar eine vorinstalliert sein. Suchen Sie auf Ihrem Gerät oder im App-Store Ihres Smartphone-Betriebssystemherstellers einfach nach QR Code; schon werden Sie fündig.

Am Windows Desktop-PC fehlen meist die praktischen Anwendungsbeispiele für QR Codes. Schliesslich ist meist sowieso ein anklickbarer Link dabei, also erübrigt sich das Entziffern des Codes. Hie und da ist das aber trotzdem nötig. Vielleicht müssen Sie am Bildschirm ein Werbeplakat korrekturlesen und möchten prüfen, ob der Code darauf wirklich stimmt.

Greifen Sie zum kostenlosen CodeTwo QR Code Desktop Reader. Die Installation ist einfach: Nach dem Download doppelklicken Sie die Installationsdatei, nun einmal auf Next klicken, «I agree» aktivieren und nochmals auf Next, im nächsten Dialog «Everyone» aktiviert lassen, zweimal Next und schon ist die Anwendung installiert.

Haben Sie einen auszulesenden QR-Code auf dem Bildschirm? Öffnen Sie via Start den CodeTwo QR Code Desktop Reader. Klicken Sie oben auf den Knopf From screen. Die Anwendung minimiert sich, worauf Sie mit gedrückter Maustaste ein Viereck um den zu lesenden QR-Code ziehen können. Sobald Sie die Maustaste loslassen, erscheint im QR Code Reader das «geknipste» Klötzchenbild - und darunter in einem Textfeld der darin kodierte Text; in unserem Beispiel ein Link, der zum Kummerkastenartikel führt, den Sie jetzt gerade lesen. Den Text (z.B. Link) können Sie bei Bedarf markieren, kopieren und anderswo (z.B. im Browser) einfügen.

Der QR Code Desktop Reader hat entziffert Der QR Code Desktop Reader hat entziffert Zoom© pctipp.ch

Oder steckt der QR-Code in einer Bilddatei auf Ihrer Festplatte? Dann greifen Sie zu From file und navigieren zur betreffenden Datei. 

Tipp: Schliessen Sie den CodeTwo QR Code Desktop Reader jeweils bei Nichtgebrauch. Er neigt sonst dazu, öfter mal zu Werbezwecken die Herstellerwebseite aufzurufen.

Übrigens: Wer einen eigenen QR-Code erzeugen möchte, der kann das auch online tun. Besuchen Sie beispielsweise http://goqr.me/de/ und tippen Sie Ihren Text oder Link ein (Empfehlung: bis 300 Zeichen). 

QR-Code gleich online erstellen QR-Code gleich online erstellen Zoom© pctipp.ch

Schon sehen Sie in der Live-Vorschau den QR-Code in Form der bekannten Klötzchengrafik. Davon können Sie einen Screenshot erstellen oder darunter den Knopf Herunterladen benutzen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.