Fehler: «Vorgang nur für installierte Produkte gültig»

Sie wollen über eine Verknüpfung eine Office-Datei von einem NAS öffnen. Doch Windows meint: «Dieser Vorgang ist nur für Produkte gültig, die zurzeit installiert sind».

von Gaby Salvisberg 25.08.2016

Die Fehlermeldung ist irreführend. Wieso glaubt Windows, es sei kein Office installiert? Die Fehlermeldung ist irreführend. Wieso glaubt Windows, es sei kein Office installiert? Zoom Lösung: Nach dem Doppelklick auf eine Verknüpfung zu einer Office-Datei, die zum Beispiel auf einem NAS liegt, erscheint die Fehlermeldung «Dieser Vorgang ist nur für Produkte gültig, die zurzeit installiert sind».

Die Fehlermeldungen von Microsoft sind offenbar auch unter Windows 10 und Office 2016 so aussagekräftig wie eh und je. Oder ohne Ironie: Was Windows Ihnen hier mitteilt, ist wahrscheinlich Quatsch, denn Sie haben doch bestimmt ein Office installiert.

Das Problem kann nach einem Windows- oder Office-Upgrade auftreten. Benutzerberichten zufolge helfe eine Office-Reparatur: Öffnen Sie nach einem Rechtsklick aufs Start-Icon die Systemsteuerung und darin gehts weiter zu Programme/Programme und Features. Klicken Sie auf Microsoft Office, dann oben auf Ändern

Jetzt versuchen Sie es hier am besten zuerst mit der «Schnellreparatur». Sollte das noch nicht reichen, greif Sie auf dem gleichen Weg zur «Onlinereparatur». (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.