Firmenlink

ESET

 

Windows 8 findet DVD-Laufwerk nicht mehr

Problem: Ich habe hier Windows 8 installiert. Mir ist bewusst, dass dieses standardmässig keinen Codec zum Abspielen von DVDs enthält. Aber auf meinem PC hat Windows 8 gleich ganze Arbeit geleistet: Das DVD-Laufwerk ist ganz verschwunden; jedenfalls sehe ich es unter «Computer» nicht mehr. Ich kann es somit auch nicht mehr zum Lesen gewöhnlicher Daten-DVDs verwenden. Wie zeige ich das Laufwerk wieder an?

von Gaby Salvisberg 21.12.2012

Lösung: Das dürfte keine Absicht seitens Microsoft sein, sondern ein Fehler. Er tritt laut diesem Blog-Beitrag auch nur auf PCs/Notebooks mit Laufwerken auf, die an einem ATAPI-Anschluss hängen.

Laut dem erwähnten Blog-Artikel und einigen Benutzerberichten funktioniert die folgende Lösung: Melden Sie sich unter Windows 8 mit einem Konto an, das über Administratorrechte verfügt. Drücken Sie die Tastenkombination Windowstaste+R, tippen regedit ein und drücken Enter. Falls Sie sich auf der Metro-Anzeige befinden, können Sie auch direkt regedit eintippen, mit der rechten Maustaste auf die gefundene App regedit klicken und unten zu Als Admin ausführen gehen. In beiden Fällen bestätigen Sie anschliessend die Rückfrage der Benutzerkontensteuerung mit Ja.

Windows 8 Registry-Editor Wert EnumDevice1 für ATAPI-Laufwerke Windows 8 Registry-Editor Wert EnumDevice1 für ATAPI-Laufwerke Zoom Sie landen im Registrierungs-Editor. Navigieren Sie im linken Fensterteil über die Pluszeichen vorsichtig zu diesem Zweig:
HKEY_LOCAL_Machine\System\CurrentControlSet\Services\atapi\Controller0
Klicken Sie ihn an und werfen einen Blick in die rechte Fensterhälfte. Falls dort der DWORD-Eintrag «EnumDevice1» fehlt, erstellen Sie ihn via Rechtsklick und Neu manuell. Achten Sie beim Benennen auf die richtige Schreibweise und klicken auf OK. Doppelklicken Sie den Eintrag und verpassen Sie ihm als Wert die 1 (Ziffer 1). Die DVD-Laufwerke dürften nach dem nächsten Neustart wieder da sein.

Tags: DVD

    Kommentare

    • gebleu 17.01.2013, 17.27 Uhr

      Bei mir war das gleiche Uebel. Habe das Laufwerk als Master deklariert , einfach das Kabel wechseln und im Bios nachschauen .Klapt prima

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.