Datum in der Taskleiste

Ich möchte in der Taskleiste nicht nur die Uhrzeit, sondern auch das Datum sehen. Gibt es eine Einstellung in Windows XP, oder muss ich ein Zusatzprogramm verwenden?

von Marcel Bamert 13.08.2004 (Letztes Update: 16.08.2004)

Windows XP zeigt das aktuelle Datum an, wenn Sie mit der Maus über die Uhrzeit fahren. Dauerhaft wird das Datum nur eingeblendet, wenn Sie die Taskleiste doppelt oder bei der alten Darstellung sogar dreimal so hoch ziehen. Die Taskleiste lässt sich vergrössern, indem Sie per Rechtsklick und "Taskleiste fixieren" die Arretierung deaktivieren.

Wenn Sie aber keine riesige Taskleiste möchten, kommen Sie um ein Zusatzprogramm nicht herum. Mit "DayDisplay" [1] oder "swTdM" [2] lässt sich der aktuelle Tag des Monats neben der Uhr anzeigen. "TClockEx" [3] sowie "TClock Light" [4] zeigen das ganze Datum an und verfügen zusätzlich über weitere Funktionen. Während sich die Anzeige von "TClockEx" bis zu den einzelnen Farben detailliert einstellen lässt, kann "TClock Light" z.B. das Aussehen des Startbuttons verändern. Auch das Programm "Tray Uhr", welches ein Teil des Programmpakets "PTBSync" [5] ist, bringt das Datum in die Taskleiste. Die erwähnten Programme sind alle Freeware.


    Kommentare

    • irmbert 21.02.2019, 20.56 Uhr

      Falls das auch jetzt noch interessiert, hier die aktualisierten Links. DayDisplay unverändert (hier präzisiert): https://www.aborange.de/produkte/sonstige-tools und dann in der Liste => DayDisplay swTdM unverändert: auf sw4you TClockEx : auf Chip oder auf techsupportalert (= Gizmo's Freeware) Ergänzung: T-Clock: wieder auf Chip TClock Light : auf Heise und wieder auf Gizmo's Freeware PTBSync (enthält Tray Uhr) : auf Softonic, Heise, Chip oder Netzwelt, dort gibt[...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.