Automatisches Login bei Windows 10

Wie schon bei den Vorgängern, kann man Windows 10 starten, ohne ein Passwort eingeben zu müssen.

von Florian Bodoky 07.10.2015

Wenn Sie zu Hause einen sicheren PC haben, welcher nicht von anderen Personen benutzt wird, können Sie sich die Passworteingabe sparen. So wird die Prozedur des Aufstartens beschleunigt. Unter Windows 10 funktioniert dies folgendermassen:

      Zoom© PCtipp

  1. Drücken Sie die Windowstaste+R.
  2. Geben Sie den Begriff netplwiz ein.
  3. Im Reiter Benutzer setzen Sie einen Haken bei Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben (falls nicht sowieso bereits ein Haken gesetzt ist).
  4. Wählen Sie das gewünschte Benutzerkonto aus und klicken Sie anschliessend auf den Button Übernehmen.
  5. Entfernen Sie nun den Haken wieder.
  6. Wählen Sie wiederum das gewünschte Benutzerkonto aus und klicken Sie auf Übernehmen.
  7. Nun werden Sie zur Passwort-Eingabe aufgefordert. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf OK.
  8. Starten Sie den Computer neu. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.