Firmenlink

ESET

 

Mac-Tipp: Objekte in Programme ziehen

Das ist der schnellste Weg, um Dateien in andere Programme zu importieren.

von Klaus Zellweger 01.02.2020

Dokumente werden aus dem Finder in andere Programme gezogen, um sie dort zu importieren: Dieser Handgriff gehört zum kleinen Einmaleins der Computerbenutzung. Doch manchmal wimmelt es vor lauter Fenstern, sodass die Auswahl schwierig ist. Oder das Zielprogramm ist ausgeblendet oder befindet sich im Vollbildmodus, sodass seine Fenster im Finder gar nicht zu sehen sind. Wie auch immer, in allen Fällen gibt es eine sehr einfache Lösung:

1. Greifen Sie das Objekt im Finder mit der Maus und halten Sie die Maustaste gedrückt.

Das Objekt bleibt am Mauszeiger Das Objekt bleibt am Mauszeiger Zoom© Screenshot / ze

2. Wechseln Sie über die Tastenkombination «Command-Tabulator» zum gewünschten Programm. Das Dokument unter dem Mauszeiger folgt Ihnen.

Via «Command-Tabulator» wird zum gewünschten Programm gewechselt … Via «Command-Tabulator» wird zum gewünschten Programm gewechselt … Zoom© Screenshot / ze

3. Lassen Sie das Dokument an der gewünschten Stelle los.

… und die Datei abgelegt … und die Datei abgelegt Zoom© Screenshot / ze

Das wars. Wie das Programm reagiert, hängt von seinen Möglichkeiten und dem Objekt ab. Wenn Sie ein Bild in eine Keynote-Präsentation schieben, wird es auf der aktuellen Folie abgelegt. Wenn Sie einen Ordner in die Software Bear ziehen, wird ein Verweis respektive Link zum Ordner eingefügt. Und manchmal wird das Objekt überhaupt nicht übernommen, weil die Ziel-Software nicht damit klarkommt – aber dann funktioniert auch keine andere Methode.

Tipp im Tipp: Objekt loslassen

Manchmal geht das ein wenig in die Hose, weil Sie Ihre Meinung ändern und das Objekt doch nicht platzieren möchten. Doch jetzt hängt es am Mauszeiger. Die Escape-Taste bewirkt nichts und Sie haben keine Lust, mühsam zum Ursprungsort zurückzukehren, um das Objekt abzulegen.

Dafür gibt es ein Gegenmittel, das in jedem Programm funktioniert: Ziehen Sie das Objekt einfach in die Menüleiste am oberen Displayrand und lassen sie es los; jetzt wird es zurückgelegt, ohne dass etwas passiert. Ohne Ausnahme.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.