Firmenlink

ESET

 

Mac-Tipp: schnelle Google-Suche

Schneller und einfacher geht es nicht. Pfadfinder-Ehrenwort!

von Klaus Zellweger 14.12.2019

Wie suchen Sie in Google? Vermutlich, indem Sie Safari starten, ein Fenster öffnen und den Suchbegriff eingeben, gefolgt von der Return-Taste. Das geht schnell. Aber nicht so schnell:

Öffnen Sie Spotlight mit dem Kurzbefehl «Command-Leertaste». Geben Sie die Suchbegriffe ein und drücken Sie «Command-B».

Eine Spotlight-Suche, wie wir sie alle kennen und lieben Eine Spotlight-Suche, wie wir sie alle kennen und lieben Zoom© Screenshot / ze

Ende.

Weil der Hund am frühen Wintermorgen manchmal ins Gestrüpp verduftet … Weil der Hund am frühen Wintermorgen manchmal ins Gestrüpp verduftet … Zoom© Screenshot / ze

Sie können übrigens Spotlight ein abweichendes Kürzel anheften. Dieses definieren Sie in der Systemeinstellung «Tastatur». Klicken Sie in der Liste links auf den Eintrag «Spotlight», um es zu ändern. Hier wird zum Beispiel der Kurzbefehl «Control-Leertaste» verwendet, weil das Standard-Kürzel «Command-Leertaste» in Photoshop in die Quere kommt:

Hier wird der Kurzbefehl zum Spotlight-Aufruf geändert Hier wird der Kurzbefehl zum Spotlight-Aufruf geändert Zoom© Screenshot / ze
Tags: Mac, Apple

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.