Firmenlink

 

Total digital: PCtipp via E-Paper-App lesen

Abonnenten profitieren von dieser kostenlosen Zusatzleistung: Sie können den PCtipp direkt auf dem iPad, dem iPhone oder auf einem Android-Gerät lesen. Gelegentlichen PCtipp-Lesern ist es möglich, Einzelhefte via App zu kaufen.

von Sandra Adlesgruber 19.04.2013 (Letztes Update: 30.05.2015)
Bildergalerie Neu: die E-Paper-App von PCtipp Neu: die E-Paper-App von PCtipp 15 Fotos Zoom

Viele Wege führen zum PCtipp: Besitzer eines Abos lesen das Heft in gedruckter Form, als E-Paper im PC-Webbrowser oder offline als PDF.

Ab sofort lesen Sie das aktuelle Heft oder vergangene PCtipp-Ausgaben bequem auf dem iPad, iPhone oder auf einem Android-Gerät Ab sofort lesen Sie das aktuelle Heft oder vergangene PCtipp-Ausgaben bequem auf dem iPad, iPhone oder auf einem Android-Gerät Zoom

Zudem wird jedes Heft zusätzlich per App auf iOS- und Android-Geräte ausgeliefert, Bild 1. Die App heisst PCtipp E-Paper. Sie ist in Apples App Store und via Google Play Store kostenlos erhältlich. Wir zeigen die Nutzung auf dem iPad. Sie funktioniert in Android ähnlich.

Hinweis: Verwechseln Sie die E-Paper-App nicht mit unserer Web-App, womit Sie die Inhalte (etwa die täglichen Newsmeldungen) unserer Webseite via Smartphone und Tablet konsumieren.

App installieren

Öffnen Sie den App Store und geben Sie PCtipp E-Paper ins Suchfeld ein. Um die Anwendung zu installieren, tippen Sie auf Gratis und danach auf App installieren, Bild 2. Nun geben Sie das Kennwort für Ihre Apple-ID ein. Der Download der App kostet Sie keinen Rappen.

Nach dem Download finden Sie die PCtipp-App im Zeitungskiosk vom iPad oder iPhone. Nach einem Fingertipp auf die App erscheint ein Reigen der PCtipp-Hefte, die wir für Sie bereits hochgeladen haben. Das sind alle aktuellen Ausgaben bis zurück zum Heft 7/2012. Interessierte haben also genug Stoff, um völlig in die digitale Welt abzutauchen.

Die Übersicht - unterhalb finden Sie alle Funktionen erklärt Die Übersicht - unterhalb finden Sie alle Funktionen erklärt Zoom

Die wichtigsten Funktionen der PCtipp-App:

Punkt A Heftcover als Miniaturbilder anzeigen
Punkt B Durchsuchen Sie das geöffnete Heft nach einem Begriff
Punkt C Hier finden Sie die Hilfefunktion
Punkt D Eine Vorschau der ersten Heftseiten
Punkt E Unter diesem Punkt verbirgt sich die Möglichkeit, das Heft via Abonummer freizuschalten (Punkt F) oder das Heft zu kaufen (Punkt G) (für Nicht-Abonnenten)

Für Android-Anwender: die Funktion Für Android-Anwender: die Funktion "Abo freischalten" verbirgt sich hinter "Kaufen" (rechts neben "Lesen") Zoom Per Klick auf ein Magazin und Vorschau können Sie die ersten paar Seiten Probe lesen, Bild 3. Darunter befindet sich auch das Inhaltsverzeichnis. Um weiterzulesen und die Ausgabe herunterzuladen, brauchen Sie eine gültige Abonummer oder Sie kaufen das Heft. Ein heruntergeladenes Magazin steht jederzeit zum Lesen bereit – auch ohne Internetverbindung.

Gratis für Abonnenten

Abonnenten des Print- oder Digitalabos vom PCtipp nutzen die PCtipp-App kostenlos. Sie schalten diese einmalig mit Ihrer Postleitzahl und Abonummer frei. Tippen Sie dazu einfach bei einem PCtipp-Heft auf Details und danach auf Abo-Nr. eingeben. Eine führende Null (z.B. 099999) lassen Sie hierbei einfach weg (99999).
Wichtig: Das Freischalten via Abo-Nummer funktioniert nur auf einem Gerät. Wenn Sie das Abo auf einem zweiten Gerät freischalten wollen, lesen Sie den Tipp «Zweitgerät» auf Seite 3 dieses Artikels.

Sie wissen Ihre Abonummer nicht? Diese finden Sie auf Ihrer Rechnung unter «Kundennummer» oder über Ihrem Namen auf der Verpackungsfolie. Der PCtipp-Abodienst gibt Ihnen Ihre Abonummer auch gerne über die Telefonnummer 071 314 04 48 bekannt.

Auf der nächsten Seite: Wie Sie Einzelausgaben kaufen und das Heft lesen

Tags: Apps
Seite 1 von 3
       
       

    Kommentare

    • Gysin 19.04.2013, 17.14 Uhr

      Das tönt zwar gut, hat bei mir aber nicht funktioniert. Ich kann die App zwar installieren, kann den PCtipp E-Paper aber nicht gratis freischalten. Weiss jemand, wie dies unter Android funktioniert? :confused:

    • Peider 19.04.2013, 17.22 Uhr

      In der Android-Version kann man sich gar nirgends anmelden. Habe einmal auf das Heft-Symbol neben den "Kaufen"-Button gedrückt. Konnte die aktuelle Ausgabe lesen. Hoffe einfach, dass mir nun nicht Fr. 5.- belastet werden (Frage ob dies mit der Bezahlung OK sei kam auch nicht)...

    • Gaby Salvisberg 19.04.2013, 17.24 Uhr

      Yep, ich weiss das. :) Der Kaufen-Button lässt nicht nur «kaufen», sondern auch das Abo freischalten. Du brauchst hierfür nur Deine Abo-Nummer und Deine Postleitzahl. Herzliche Grüsse Gaby

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.