Datenfracht aus der Wolke

von rue 13.07.2012

Problemlose Cloud

Die Brüttiseller Triasys AG – der IT-Partner des Unternehmens – empfahl einen ersten Schritt in Richtung Cloud Computing zu wagen. Gefahrlos: Microsoft Office 365 mit Exchange Online ist eine erprobte und sichere Cloud-Lösung aus den Rechenzentren von Microsoft. Innert sechs Wochen erfolgte schliesslich die Umstellung und die Einrichtung von 56 Office-365-Exchange-Lizenzen. Mit ausgezeichneten Ergebnissen: Die Mitarbeitenden mussten sich nicht an eine neue Umgebung gewöhnen, profitierten sofort von den Verbesserungen, etwa durch die endgeräteunabhängige Nutzung der Postfächer und die reibungslosere Teamarbeit. Das System ist skalierbar, neue Mitarbeitende sind in kurzer Zeit mit einem eigenen Zugang ausgestattet.

Gesetzeskonforme E-Mail-Archivierung

Die E-Mails werden automatisch archiviert: «So erfüllen wir die gesetzliche Archivierungspflicht ohne Mehraufwand für die Mitarbeitenden», sagt Peter Bosshard, CIO der Airnautic AG. Er freut sich zudem über gesunkene Kosten, indem der Aufwand für Betrieb und Sicherheit der bisher an den Standorten betriebenen Kommunikationsinfrastruktur an die Spezialisten der Microsoft ausgelagert und die Datenhaltung zentralisiert werden konnte. «Mit Office 365 sind wir unserem Ziel näher gekommen, keine eigenen Server mehr betreiben», ergänzt er. Anders gesagt: Die Datenfracht kommt bei der Airnautic AG nun aus der IT-Wolke.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.

Seite 2 von 2

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort