Office365: Die Cloud als Produktivitätstreiber

von rue 23.12.2011

Die Pläne
Microsoft bietet für Office365 verschiedene Preispläne für jedes Bedürfnis an. Beim P1-Plan muss man kein IT-Experte sein, um Technologien aus der Cloud zu erhalten, die bislang nur Grossunternehmen vorbehalten waren – und erst noch monatlich kündbar.

Beim E-Plan erhalten KMU eine weitere Option: Sie können zwischen dem eigenen Betrieb der Software («on premise») und dem Cloud-Betrieb wechseln – je nach Bedürfnis. Welches Postfach etwa in welcher Betriebsart genutzt wird, spielt für den User keine Rolle. Er bemerkt keinen Unterschied.
In diesem Plan inbegriffen sind nämlich Microsoft-Office-Lizenzen für die lokale Installation der Software. Die verschiedenen Pakete lassen sich zudem beliebig kombinieren.

Die Vorteile der Preispläne
- Erweiterte Optionen für die IT-Konfiguration und -Steuerung
- Office Professional Plus, Active Directory oder erweiterte Archivierungsfunktionen
- IT-Administratorsupport rund um die Uhr
- Auswahl zwischen Monats- und Jahresverträgen

Seite 2 von 3
       
       

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort