Firmenlink

 

Test: 4K-TV LG 55OLEDB6V

OLED goes 4K: Mit dem 55-Zoll-Modell bietet der Multimedia-Profi einen erstklassigen Fernseher mit UHD-Auflösung und vielseitiger Ausstattung. Der Test.

von Daniel Bader 26.07.2016

Mit einem nahezu rahmenlosen Bildschirm und schicken Metall-Fuss ausgestattet, die dem Gerät den nötigen Halt geben – so präsentiert sich LGs elegantes 4K-Modell 55OLEDB6V äusserlich. Als Betriebssystem kommt beim 55 Zöller (Bilddiagonale: 139 cm) WebOS, mittlerweile in Version 3, zum Einsatz.

LG OLEDB6V: mit OLED-Bildschirm mit 4K-Auflösung LG OLEDB6V: mit OLED-Bildschirm mit 4K-Auflösung Zoom

Die Menüstruktur ist in eine Art aneinanderhängender Rauten aufgebaut, die am unteren Bereich des Bildschirms zu finden sind. Hier lassen sich divere Apps auswählen, nach Inhalten suchen, oder Einstellungen vornehmen, um die Bildinhalt nach Gusto zu konfigurieren. Das Gerät reagierte im Test zügig und verzögerungsfrei auf unsere Eingaben. Nochmals kurz um Betriebssystem: WebOS 3.0 zeichnet sich durch seine «Multitasking»-Funktion aus. Das heisst, dass sich gleichzeitig mehrere Anwendungen (TV, Browser, App etc.) öffnen lassen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Bildqualität und Fazit

Seite 1 von 2
       
       

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.