Musescore

Komponieren Sie Ihre eigene Partitur mit digitalem Assistenten.

von Florian Bodoky ,NMGZ 15.11.2018
Komponieren Sie Ihre eigene Partitur Komponieren Sie Ihre eigene Partitur Zoom Musescore ist ein grafisches Notensatzprogramm für Windows, Mac-OS und Linux. Damit lassen sich per WYSIWYG Partituren und Notenblätter erzeugen und als PDF- oder MIDI-Dateien abspeichern.

Erste Schritte: Beim Einrichten einer neuen Partitur hilft ein Assistent. Er bietet Zugriff auf eine Reihe von Vorlagen, lässt Sie die Partitur aber auch in eigener Regie erstellen, von der Auswahl der Instrumente über die Tonartwahl bis zur Taktart. Alle Einstellungen lassen sich ausserdem auch während der Arbeit an der Partitur noch verändern.

Die Noteneingabe kann per Maus erfolgen, noch bequemer geht es allerdings über die Tasten C bis B, die entsprechend den Tonwerten in der Tonleiter verwendet werden. Die Notendauer wird vorab, ebenfalls durch einen Klick in die Menüzeile oder per Tastendruck, festgelegt. Zur Kontrolle spielt der PC den eingegebenen Ton auch gleich ab.

Alternativ nimmt man die Eingaben der Tonhöhe über ein Midi-Keyboard vor. Dann lassen sich auch ganze Akkorde auf einen Satz erfassen. Ein ausführliches Handbuch bringt Musescore in 16 Sprachen, darunter in Deutsch, als PDF-Datei mit. Damit wird das Komponieren am Bildschirm zum Kinderspiel.

Kostenlose Musiksoftware, Deutsch, Windows 7, 8.1, 10, Linux, macOS, Download beim Hersteller 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.